• freie-Wohnungshaltung-1
    Tierwelt

    Auf zur freien Wohnungshaltung

    Bevor wir näher über das Thema sprechen: Was ist überhaupt eine freie Wohnungshaltung? Hierbei haben die Kaninchen zwar einen Rückzugsort, der nur ihnen gehört, aber grundsätzlich dürfen sie in der ganzen Wohnung umherlaufen. Oder zumindest im größten Teil davon, so wie es bei uns der Fall sein wird. Wir haben jedenfalls lange und oft darüber gesprochen und obwohl ich im Beitrag, in dem ich die zwei Häschen vorgestellt habe, noch davon gesprochen habe, dass ich trotzdem einen Hund will, werden wir davon erstmal Abstand nehmen. Generell wären die Kaninchen ja total arm dran – vor allem, weil sie sich in der freien Wohnungshaltung so pudelwohl fühlen. Aktuell dürfen sie noch…

  • cat-323262_1280
    Tierwelt

    Homöopathie bei Katzen – Sinn oder Unsinn?

    Homöopathische Anwendungen erfreuen sich bei uns Menschen bereits seit geraumer Zeit, einer gewissen Beliebtheit. Nicht alle aber glauben an die Wirksamkeit von Bachblüten, Tinkturen und anderen alternativen Substanzen. Wie verhält es sich aber bei Katzen? Eine Frage, die nur allzu berechtigt ist. Möchte man doch seinem Stubentiger, der immerhin zu den liebsten Haustieren, die man berechtigterweise zur Familie zählt, nur Gutes tun. Aber auch wie bei uns Menschen sollte man sich die Frage nach der Wirksamkeit von homöopathischen Mitteln stellen. Der Tierarzt entscheidet Wenn die Katze eine Unpässlichkeit zeigt, sie sich offensichtlich nicht wohlfühlt und vielleicht sogar auf ihr Futter verzichtet, sollte man zuerst den Weg zum Tierarzt antreten. Auch,…

  • horse-1330690_1280
    Tierwelt

    Übergänge richtig reiten lernen

    Übergänge zu meistern stellt sich in vielen Fällen als Problem heraus. Die unterschiedlichen Gangarten mögen zwar sehr gut funktionieren, aber trotz allem klagt so mancher Pferdehalter über Schwierigkeiten bei Übergängen. Mit speziellen Tipps und Tricks lässt sich der Wechsel in die verschiedenen Gangarten jedoch relativ einfach erlernen. Übergänge sehen sehr einfach aus, stellen aber Reiter und Pferd auf eine harte Probe. Es erfordert sehr viel Geduld, Feingefühl, Bewusstsein und Konzentration, um einen perfekten Übergang zu gestalten. Viele Reiter vergessen aber, dass ohne einen gewissen Grad an Anstrengung, ein perfekter Übergang selten der Fall ist. Warum scheitern Übergänge? Fehlende Konzentration Wer sich fragt, warum Übergänge oft nach langem Üben noch nicht…

  • bereit-für-ein-haustier
    Tierwelt

    Bin ich wirklich bereit für ein Haustier?

    Haustiere sind flauschig, sie sehen niedlich aus und überraschen nicht selten mit ihrem drolligen Verhalten. Nicht selten verleiht man ihnen übermütig den Titel eines Therapeuten auf vier Pfoten und umso weniger verwunderlich ist es dabei, dass nahezu jeder Mensch den Wunsch nach einem tierischen Begleiter in seinem Leben hat. Das trifft auch auf euch zu? Habt ihr auch schonmal darüber nachgedacht, wie viel negative Veränderung ein Vierbeiner für den Alltag bedeuten kann? Von der Verantwortung ganz abgesehen, die man bei der Adoption auf sich nimmt. In diesem Blogeintrag möchte ich mit euch ein wenig darüber sprechen, was es bedeutet, bereit für ein Haustier zu sein. Was mich dazu qualifiziert? Nun,…

  • 20181228_193501
    Tierwelt

    Warum wir jetzt zwei Kaninchen haben

    Meine Eltern haben einen Hund, Cindy. Die stolze, mittlerweile 13 Jahre alte Shih-tzu-Dame dürfte vielen von euch längst ein Begriff sein. Wir selbst haben die Genehmigung zur Hundehaltung erst vor ein paar Wochen erhalten und wollten uns im Frühjahr nach einem Züchter umsehen. Damit steht auch bei uns noch im Raum, dass wir uns einen Shih-tzu holen. Dann gibt es da noch Bobby, unseren Hamster. Er ist mittlerweile der dritte kleine Nager, den wir gemeinsam adoptiert haben. Meine Hamsterliebe geht so weit, dass ich jede Menge Kleinkram mit den niedlichen Kerlen drauf hab – und drei Plüschtiere von Amuse in Form des kleinen Beobachtungstieres. Jetzt mag so mancher nochmal zurück…