Gesichtsöl

Gesichtsöl

In der fernöstlichen Schönheitspflege gehört die Anwendung von Gesichtsöl seit Jahrhunderten, insbesondere bei den Japanerinnen, zum täglichen Pflegeritual. Dabei wird größter Wert auf natürliche Inhaltsstoffe und ein hochwertiges Basisöl gelegt. Anders als in unseren Schönheitsritualen nutzen die Japanerinnen diese Öle nicht nur zur Pflege ihrer Gesichtshaut, sondern sie tragen sie auch für die Reinigung auf. So können sie mit Hilfe des Öls hervorragend und sehr schonend die Reste vom Make-up und andere unerwünschte Fettauflagen von der Haut ablösen. Auf diese Weise vorbereitet ist die Haut leicht zu reinigen und wird außerdem mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Wasser wird für die Reinigung vermieden. Ihre Gesichtshaut waschen in der Schönheitspflege traditionsbewusste Japanerinnen nicht mit Wasser und Seife. Denn ein Gesichtsöl reinigt, versorgt die fein strukturierte Gesichtshaut mit allen essenziellen Wirkstoffen und verleiht ihr ein wunderschönes Strahlen.

Wie die Gesichtshaut strahlend und die Haut optimal versorgt wird

Nicht jedes im Handel angebotene Öl für die Gesichtshaut wirkt gleich. Daher ist es wichtig, genau zu prüfen, welche Produkte die Gesichtshaut benötigt. Des Weiteren ist von Bedeutung, welche Inhaltsstoffe bei der Herstellung verwendet wurden und in welchem Umfang tierische Produkte enthalten sind. Bei der Auswahl des Gesichtsöls sollte also darauf geachtet werden, dass die Inhaltsstoffe aus ganz natürlichen Rohstoffen bestehen, wobei ein Kosmetikprodukt mit Inhaltsstoffen aus Bioanbau unbedingt die beste Wahl ist. Nur so kann ausgeschlossen werden, dass z. B. Reizungen durch chemische Stoffe hervorgerufen werden könnten. Die Verwendung rein veganer Inhaltsstoffe macht das Gesichtsöl um so interessanter in Zeiten, in denen auch das Tierwohl immer mehr Beachtung findet. Tierversuche sind inzwischen out. Bei rein veganen Inhaltsstoffen erübrigen sich diese Themen. Ein unter diesen Gesichtspunkten gut ausgewähltes Gesichtsöl bildet einen ganz feinen Film auf der Hautoberfläche und schützt so vor Einflüssen aus der Umwelt und den negativen Auswirkungen von Wettereinflüssen. Wird das Gesichtsöl nach den besonderen Bedürfnissen der Haut ausgewählt, kann es mit vielen positiven Effekten punkten.

Für jeden Hauttyp die passende Pflege – So werden Schönheitsprobleme gelöst

Bei der Verwendung des zum eigenen Hauttyp passenden Öls wird die Gesichtshaut feiner und Rötungen und entzündete Hautstellen können verringert werden. Ein speziell für trockene Haut konzipiertes Öl für die Schönheitspflege der Gesichtshaut ist in seiner Zusammensetzung sowohl für trockene als auch für reife Haut bestens geeignet. Bei einer Rezeptur, die das Öl anreichert mit Sanddorn und Lavendel, ist das Öl sowohl nährend als auch leicht und fühlt sich angenehm an auf der Haut. Sanddorn enthält Wirkstoffe, die speziell auf die Zellerneuerung einwirken und Lavendel beruhigt und wirkt unterstützend auf die Regenerationsprozesse in den Hautschichten. Oft heißt es, dass bei fettiger und zu Mitessern und Pickeln neigender Haut besser kein oder nur ein „trockenes Öl“ anwendet werden sollte. Dazu kann gesagt werden, dass die Produktion der Talgdrüsen reduziert wird bei der Anwendung von Gesichtsöl. Denn durch das Auftragen erhält die Haut Signale, dass genügend Fett vorhanden ist. Ein solches Öl wirkt dann regulierend. Es kann normale bis ölige Hautstrukturen balancieren und zu einem strahlenden Teint führen. Ist in dem Öl Jojoba enthalten, ist für den Ausgleich gesorgt. Schwarzkümmel beugt hervorragend einer Verhornung der obersten Hautschicht vor und lässt die Haut zart, fein und rein sein.

Fazit
Das Anwenden von Gesichtsöl zeigt viele positive Effekte in der Schönheitspflege der Gesichtshaut. Es stärkt die Barrierekraft der Haut, hält die Feuchtigkeit, beruhigt und verringert Hautirritationen. Es ist exzellent geeignet zur Pflege sensibler Haut, insbesondere wenn ein Öl mit beruhigenden Inhaltsstoffen ausgewählt wurde. Ein passendes Öl beruhigt und gleicht aus. Ein Gesichtsöl, das mit veganen Inhaltsstoffen, die nach Möglichkeit aus biologischem Anbau stammen, angereichert ist, wird die Gesichtshaut nicht nur pflegen, sondern verleiht ein besonders strahlendes Aussehen.

Weiter durch den Blog lesen:

Trauerkarten
Alles Mögliche Werbung

Trauerkarten

Trauerkarten werden zumeist dazu verwendet, um den Hinterbliebenen eines Verstorbenen sein Beileid auszusprechen. Sie können sowohl von individuellen Personen als auch von Unternehmen oder Organisationen verschickt werden. Auch bei anderen Schicksalsschlägen wie schwerer Krankheit, Unfällen oder persönlichen Verlusten können Trauerkarten zum Einsatz kommen. Respekt und Mitgefühl bekunden Trauerkarten sollte in einer respektvollen und mitfühlenden Art […]

weiterlesen
Ehe-für-Alle
Alles Mögliche Gastartikel

Die gleichgeschlechtliche Ehe in Deutschland: Über das Rechtliche der Regenbogenfamilie

„Die Ehe ist für alle da!“ Was für uns heutzutage normal erscheint, ist in vielen Teilen der Welt noch immer ein umstrittenes Thema. Auch in Deutschland war es gleichgeschlechtlichen Paaren lange verwehrt, die Ehe einzugehen. Als Anwalt im Familienrecht möchte ich in diesem Gastbeitrag einen Einblick in das gleichgeschlechtliche Eherecht geben und angehenden Ehepaaren zeigen, […]

weiterlesen
Adventskerzen
Alles Mögliche Werbung

Adventskerzen – nachhaltige Stimmungsmacher und weihnachtliche Besinnlichkeit

Die norddeutsche Idee entwickelte sich zu einem weltweiten Brauch. Man erzählt, dass der evangelische Theologe am 1. Dezember 1839 die erste Adventskranzkerze der Welt entzündete. Er hatte einige Jahre vorher ein Haus in Hamburg gegründet, in dem er sich um Kinder aus Elendsvierteln kümmerte. Die Idee kam ihm, weil die Kinder ständig wissen wollten, wann […]

weiterlesen