schnelles DIY für ein Sticker Flakes Album

DIY-Sticker-Flakes-Album-Titelbild

Nach dem gestrigen Sticker Storage Album blieb ja noch das Problem zurück, dass ich noch nichts für meine Sticker Flakes hatte, die einfach nur in einer Box rumfliegen und die sich deswegen nur schwer sortieren lassen. Das DIY hierfür geht um einiges schneller, weil gar nicht so viele Arbeitsschritte nötig sind.

Das brauchst du zum Nachbasteln

Wenn du dieses Album nachbasteln willst, brauchst du folgende Dinge:

  • Cellophanbeutel (meine sind 7,5 cm breit)
  • Bunte Kartons, am besten A6 groß
  • (gut haftendes!) Washi Tape
  • zwei Schlüsselanhängerringe

Außerdem brauchst du eine Schere und einen Locher.

Du nimmst natürlich so viele Kartons, wie du brauchst, um all deine Sticker zu sortieren. Das Praktische hieran ist ja, dass du nachträglich dann so viele Kartons dazugeben kannst, wie du möchtest. Ich hab außerdem zusätzlich vorne und hinten noch Deckblätter dazugemacht, damit die Tütchen nicht irgendwo dran hängenbleiben, wenn das Album wo rumliegt.

DIY-Sticker-Flakes-Album-Schritt-1

Es geht damit los, dass du die Cellophanbeutel in der Höhe abschneidest, wie du sie für deine Sticker brauchst. Es geht darum, dass die Klebefläche (falls es eine gibt) weg ist und beide Seiten gleich hoch sind. Du hast dann im Grunde einfach eine kleine Tüte, die sich easy befestigen lässt.

DIY-Sticker-Flakes-Album-Schritt-2

Im besten Fall lassen sich pro Seite zwei Beutel festmachen.

Die Kartons werden allesamt gelocht. Du füllst danach die Sticker (sortiert nach Wahl) in die Beutel ein und befestigst diese mit dem Washi Tape an der offenen Seite am Karton.

Selbst, wenn das Washi Tape gut haftet, kann es sein, dass du es hin und wieder wechseln musst, da sonst der kleine Beutel abfällt!

DIY-Sticker-Flakes-Album-Schritt-3

Das wiederholst du nun so oft, bis du inklusive Deckblätter alles fertig hast.

DIY-Sticker-Flakes-Album-Schritt-4

Und am Ende prüfst du nochmal, ob auch nichts auf dem Kopf steht und fügst die Blätter nun mit den Schlüsselanhängerringen zusammen. Dadurch kannst du später dann umblättern.

DIY-Sticker-Flakes-Album-Schritt-5

DIY-Sticker-Flakes-Album-Schritt-6

Und schon ist dein Sticker Flake Album fertig! :3

Weiter durch den Blog lesen:

DIY-Inspiration-Acryl-Fotoschlüsselanhänger
DIY

DIY Inspiration: Ideen für einen Acryl Fotoschlüsselanhänger

Eigentlich hatte ich ja geplant, heute ein aufwendiges DIY zu machen, aber für jede Idee, die mir gekommen ist, fehlen mir die Materialien… Daher gibt es heute weniger ein wirkliches DIY (sind ja nicht viele Schritte nötig) und mehr eine Inspiration dazu, wie du deinen eigenen Schlüsselanhänger machen kannst bzw. was du in den Acrylanhänger […]

weiterlesen
DIY-Kawaii-Candy-Shaker-Anhänger
DIY

Tutorial für Kawaii Candy Shaker Schlüsselanhänger

Niedliche Candy Shaker Anhänger sind mir die letzten Tage immer wieder untergekommen. Auch scheinen sie das Go-To-Accessoire für digitale Zeichner zu sein, die gerne ihre Charaktere aus Fimo nachbasteln, einen Hintergrund reinmachen und dann solche Shaker draus zaubern. Dabei ist mir auch aufgefallen, dass immer mehr Leute solche Anhänger gerne nachbasteln würden. Daher habe ich […]

weiterlesen
DIY-Sticker-Storage-Album
DIY

DIY Sticker Storage Album

Ich hab ein DIY für dich, das ich grade eben selbst fertiggestellt habe! Die letzten Tage über habe ich immer wieder durchs Netz gescrollt und nach Inspirationen gesucht, wie ich meine Sticker besser organisieren könnte. Bislang sind sie nämlich alle in einer großen Box, wo ich extrem schnell den Überblick verliere. Da hätte ich lieber […]

weiterlesen