Ich-bin-zurück
Daily Life

Ich bin dann mal zurück

Etwas mehr als ein Jahr, nachdem festgestellt wurde, dass ich an den Sammelerscheinungen von Burnout erkrankt bin und fast zwei Jahren, nachdem sich die ersten Symptome davon gezeigt haben, kann ich erstmals sagen: Mir geht es gut. Meine Launen sind besser, meine Lebenslust ist zurückgekehrt und ich freue mich zum ersten Mal wieder so richtig auf etwas. Ich bin nicht mehr gnadenlos überarbeitet, finde wieder Freude am Bloggen und betreibe aktiv Selfcare.

Was für ein großartiges Gefühl.

Ich weiß zwar noch nicht ganz, wie genau ich mein Zeitmanagement gestalte und wie viele Blogeinträge das dann pro Woche bedeuten wird (alles zu seiner Zeit, ich betreibe ja trotzdem aktuell 7 Projekte lol), aber auf Social Media bin ich nun schon seit ein paar Wochen wieder stärker vertreten.

https://www.instagram.com/p/B57yzV0pG4r/

Zwar mit ziemlichen Random-Inhalten, aber immerhin! 😀

Auch in die Weihnachtsstimmung bin ich schon ordentlich gekommen.

https://www.instagram.com/p/B5xesp2FMC_/

https://www.instagram.com/p/B5NbYASlws0/

Ich muss euch danken.

Weil ich in den Statistiken der Seite sehe, dass trotz meiner großflächigen Abwesenheit und nur weniger Beiträge pro Monat rund 700 unique Besucher auf decent daydream gekommen sind – und das immer und immer wieder! Ich bin richtig gerührt, dass ihr meinem Blog weiterhin so treu geblieben seid. 01_01

Es wird in Zukunft wieder mehr darum gehen, was ich so den lieben langen Tag mache. Vermutlich morgen wird es zum Beispiel einen wohl eher wortkargen Beitrag zum Picture My Day geben.

https://www.facebook.com/PictureOurDay/posts/2457914094307312?__xts__[0]=68.ARBykLCPMIRQQmviX4VqypsWUMsM-cR0hWQwasIZj7rlRtEJrREgXirVjDT-SjYdNFyUPml0VdJI7bk1GkCq1x8364jgrOzvBakyO_CVc2vLKgsMyZRu9iA_Jne58l-4i2xexHtAUvNXryGqqpuLDOT3xPEuvwpEBj6jF3OQqzfMoYBr-PS5Hl1NtX3MD5i7Dbk64nTzcjb2BKZAzNzKTdAYJUyeB_98gaMx7pueocBTJ60SnA8JNkRhAtBw3kft3oL0nI5PPDT7vbm8VuwAYJAoI4tioFqe2RKMrOmxZmA4rwVw3jG6V1S_OXyF192EkfK4_6fhUrw2Mkr4cLIwsw&__tn__=H-R

Aber auch die neu entdeckten Kategorien zu den Themen Achtsamkeit, Nachhaltigkeit und Liebe & Beziehung will ich weiterhin auf decent daydream vertiefen. In den letzten Monaten habe ich mich sehr viel mit mir selbst, meinen Gedanken und dem Leben als solchem auseinandergesetzt. Was für ein Ziel man im Leben überhaupt hat, was man erreichen will und wie man sich definiert. Solche Dinge. Dabei habe ich viel gelernt – nicht nur über mich selbst – und das möchte ich mit euch teilen. Denn wenn ich damit nur einem einzigen Menschen helfen kann, das Leben zu lieben oder es wieder lebenswert zu machen, dann habe ich schon erreicht, was ich wollte.

Außerdem will ich euch wieder mehr Bastelanleitungen liefern! Ich hab zum Beispiel ein paar schräge Visionen, was man mit Klopapierrollen so alles basteln kann und habe daher schon ein paar gesammelt, lol.

So, das war’s aber auch schon. Wünsche euch allen einen tollen Tag/Abend/was auch immer!

84

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.