In Frankreich müssen Waschmaschinen ab 2025 Mikrofaser-Filter besitzen

Waschmaschine

Heutzutage besteht ein Großteil unserer Kleidung (ganze 60 %!) aus synthetischen Stoffen. Bei jedem Waschgang gelangen daher um die 700.000 Fasern Mikroplastik in das Abwassersystem. Dadurch gelangen sie auch in unsere Flüsse und Ozeane.

Planet Care hat daher einen Filter entwickelt, den man an Waschmaschinen montieren kann, um damit die Fasern direkt abzufangen, noch bevor sie ins Abwasser gelangen. Mehr Informationen dazu findest du auf der Webseite des Herstellers.

In Frankreich hat man nun ein Gesetz erlassen, nach dem ab dem Jahr 2025 alle Waschmaschinen einen solchen Filter besitzen müssen. Natürlich ist dabei nicht vorgeschrieben, dass dieser von Planet Care stammen muss. Auch andere Hersteller haben in den nächsten Jahren Zeit, entsprechende Produkte zu entwickeln.


Eine Seite wie diese erfordert viel Arbeit, auch hinter den Kulissen. Dein Beitrag unterstützt mich dabei, daher ein großes DANKE für jede Unterstützung!