Sikkim ist der weltweit erste Bundesstaat, dessen Landwirtschaft rein ökologisch betrieben wird

Sikkim

Schon seit dem Jahr 2016 setzt der rund 7.000 m² große indische Bundesstaat Sikkim auf ökologische Landwirtschaft.

Das bedeutet, dass die gesamte Landwirtschaft ohne Kunstdünger, Pestizite oder Gentechnik betrieben wird.

Damit ist Sikkim ein weltweiter Vorreiter!


Eine Seite wie diese erfordert viel Arbeit, auch hinter den Kulissen. Dein Beitrag unterstützt mich dabei, daher ein großes DANKE für jede Unterstützung!