Willhaben-Fails, die so schräg sind, dass man weinen möchte

Willhaben-Fails

Wer etwas auf Willhaben einstellen möchte, weil er entweder nachhaltig agieren oder noch ein kleines Geld dafür will, geht meist einen Deal mit dem Teufel ein. Ich selbst habe momentan einen Fall auf einer anderen, aber ähnlichen Plattform. Ich will Schuhe kaufen, der Preis und alles ist ausgehandelt und plötzlich meldet sich der Verkäufer nicht mehr. Und das schon seit nun fast vier Wochen. Langsam glaube ich, dass ich die Schuhe einfach nicht mehr bekomme.

Aber nicht immer werden die Leute geghosted und meist sind es die Käufer, die verdammt schräg sind.

Willhaben ist im Grunde sowas wie das österreichische ebay Kleinanzeigen.

Mir ist heute ein Post auf Facebook untergekommen, in dem sich Willhaben selbst damit auseinandersetzt, dass man doch wenigstens eine kleine Etikette anwenden könnte. Bitte, Danke, Hallo, Tschüss. Die Basics also. Denn viele sind dazu gar nicht in der Lage. Und wie die Kommentare darunter zeigen, sind das noch die harmlosesten Dinge.

Lest euch einfach ein wenig durch:

Und wer damit noch nicht genug hat, wird auf dem Instagramaccount WillhabenFails bestimmt fündig.


Eine Seite wie diese erfordert viel Arbeit, auch hinter den Kulissen. Dein Beitrag unterstützt mich dabei, daher ein großes DANKE für jede Unterstützung!