Daily Life

This is what you really are…

…this is what you asked for.

Ich winde mich momentan innerlich ein wenig. Es geht um die YUM!-Kategorie, in der ich jeden Montag ein Rezept für euch poste. Die Beiträge werden mindestens so oft aufgerufen, wie alle anderen. Wenn nicht sogar noch öfter. 5.000+ Aufrufe sind jedenfalls keine Seltenheit für einen Blogpost und das ist es letzten Endes auch, was mir im Moment solche Schwierigkeiten bereitet. Denn ich bin unsicher, ob ich weiterhin Rezepte bloggen möchte.

In mir herrscht immer ein ziemliches Durcheinander, weil ich momentan auch kaum Lust habe, mich in der Küche neu auszuprobieren. Liegt es am Sommer oder vielleicht auch daran, dass sich in meinem Privatleben gerade so einiges verändert (Darüber berichte ich euch noch, keine Sorge! :D), keeeine Ahnung. Die Buchrezensionen hatte ich schon einmal gestoppt, weil ich mich von etwas trennen musste. Meine Arbeit frisst die gesamte Freizeit, die mir Workaholic noch bleibt. Also muss etwas weg. Da die Buchrezis wieder hier sind und ich ab September hier auch einiges ändere und eine Einschrenkung in Sachen Genre(s) starte, weiß ich, dass ich ohne die nicht kann. Die Whow!-Kolumne macht riesen Spaß, keine Sorge also wegen der. Abwechslung ist mir persönlich am liebsten. Ja, ich glaube, ich hab meine Entscheidung schon getroffen… :/ Ab August werden dann wohl keine Rezepte mehr veröffentlicht werden. Zumindest nicht mehr so regelmäßig, wie es zuletzt der Fall war.

Danke für euer Verständnis! Natürlich lasse ich mir einen tollen Ersatz für die Kategorie einfallen und montags gibt es dennoch tolle Blogposts. Derzeit habe ich genug Ideen, um ohnehin jeden Tag zu bloggen, muahaha…

2 Kommentare

  • Shirisu

    Find ich vollkommen legitim und ok 🙂
    Immerhin sollst du ja Spaß dran haben und es ist immer noch dein Blog, da kannst du entscheiden, was du machen möchtest 😉

    Ich freu mich immer wieder was von dir zu lesen – egal ob nun ein Rezept oder was anderes 😀

    Keep it up! <3

  • sunochan

    Das ist lieb, danke dir! ^-^ Kommenden Montag kommt nochmal ein Rezept, dann startet möglichst bald eine Alternative. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.