• online Geld verdienen

    erstes Update zum Nischenblog

    So. Gerade Mal vier Tage ist es her, dass ich den ersten Post darüber geschrieben habe, wie man mit einer Nischenseite – oder in meinem Fall mit einem Nischenblog – Geld verdienen kann. Der Grund, weshalb ich heute mein erstes Update dafür schreiben möchte, ist, dass ich tatsächlich schon das erste Geld damit eingenommen habe, haha. Schneller, als ich selbst erwartet habe. Auch sind die ersten Google Rankings da – und damit habe ich jetzt ein paar weitere, wertvolle Tipps für euch, was SEO für eure eigene Seite betrifft. Aus dem Nichts habe ich meinen ersten Traffic generiert und damit erste Einnahmen via Google AdSense erreicht. Über das Amazon Affiliate…

  • online Geld verdienen

    Geld mit einem Nischenblog verdienen

    Gut, zwei Projekte auf einmal zu beginnen, ist der pure Irrsinn. Also habe ich meine Seite über die Reiseziele in Europa verkauft und begebe mich nun daran, über Nager-Ausstattung zu bloggen und dabei Geld zu verdienen. Auf a decent daydream will ich den ganzen Werdeprozess ein wenig festhalten und hab dafür eine eigene Kategorie namens online Geld verdienen erstellt. Mal sehen, was da noch so alles reinkommt, sobald das Projekt hier mal läuft. ^^ Es ist gewissermaßen ein kleines Tagebuch über die Ereignisse, die nun auf meinem Weg liegen. Um meinen ganzen Lernprozess festzuhalten, da ich zwar gut im Thema der Suchmaschinenoptimierung bin, aber dennoch bislang keine Website mit dezidiertem…

  • howto,  online Geld verdienen,  werbung

    howto business no°3: Blogger

    Weiter geht es mit meiner Business-Serie! Heute erkläre ich euch, weshalb es sehr wohl möglich ist, Geld mit dem eigenen Blog zu verdienen. Meist reicht ein solcher Umsatz zwar nicht aus, um davon den eigenen Lebensunterhalt bestreiten zu können. Aus jenem Grund greifen viele Blogger zum Job des Texters, um so hauptberuflich einer kreativen Arbeit nachgehen zu können. Alternativ folgen dann Bücher oder ebooks, passend zum Thema des Blogs. Ehe wir uns aber darin vertiefen, was hier am besten für ein Thema gewählt werden sollte, klären wir ein paar rechtliche Dinge ab. Ihr kennt mich ja mittlerweile, dass ich gerne das trockene Zeugs vorweg durchnehme, ehe wir uns den lustigen…