• jodel-app
    in spotlight

    Ich hab gejodelt & das ist mein Fazit

    Faszinierend eigentlich. Seit 2014 gibt es die App Jodel nun schon und ich bin erst in den letzten paar Tagen darauf gestoßen. An und für sich ist es ein sehr nettes Konzept: Man unterhält sich miteinander und tauscht sich aus – innerhalb der Stadt, in dem man sich gerade befindet. Und das auch noch völlig anonym. Zunächst von diesem Prinzip angetan hab ich mir die App aufs Handy geladen. Ortungsdienste fressen eine Menge Akku, also habe ich sie nicht gerne an. Doch um meinen ganz persönlichen Jodel App Erfahrungsbericht schreiben zu können, hab ich mir die Sache nun mal drei Tage lang gegönnt. Mein Fazit dazu erfahrt ihr nun. Wie…

  • in spotlight,  kawaii

    App-Tipp: LINE Camera

    Also ich weiß ja nicht, wie’s euch so damit geht, aber ich hab für instagram nicht so viel Lust, zuerst die Fotos auf den PC zu überspielen, sie dort nachzubearbeiten und dann anschließend wieder alles zum Handy zurückzuschicken. Obwohl ich durch ansoko und die auf dem dortigen Channel veröffentlichten Fakten-Bilder schon zunächst Photoshop und Dropbox benötige, damit es möglichst gemütlich wird, will ich nicht die anderen beiden Instagram-Accounts auch am PC verarbeiten. Gut, bei selfesteem wäre es kein Problem. Aber schnelle Schnappschüsse, die auf meinem Haupt-Account landen, sollten doch eigentlich flink vom Handy weg geschickt werden können. Und jetzt kombinieren wir diese Möglichkeit noch mit netten Farbkorrekturen, ein paar schicken…

  • creative,  in spotlight,  werbung

    Bullet Journaling ( ^ω^)★

    Letztens habe ich euch ja erzählt, dass ich bis 2018 einen kleinen Übergangskalender gebastelt habe. Leider war in dem ja nur Platz bis Dezember. Da kommt es wie gerufen, dass ich euch in Zusammenarbeit mit PILOT ein Bullet Journaling Set vorstellen darf. Denn davon habe ich gleich einen kleinen Bereich als 2017 Dezember gestaltet. Was sich sonst noch so alles darin befindet, erfahrt ihr während der nachfolgenden Zeilen. In einem solchen Bullet Journaling Set* ist jeweils ein Journal gemeinsam mit sechs verschiedenen Stiften enthalten: Lettering Pen (nicht radierbar) Light Marker in Pastelllila (radierbar) zwei Point-Pens in schwarz und hellblau (beide radierbar) zwei Gelschreiber in metallblau glitzernd und pastellpink (nicht radierbar)…

  • in spotlight,  werbung

    Wollt ihr aussehen, wie die Stars aus euren liebsten Filmen?

    Einmal aussehen wie der eigene Lieblingsstar – das ist der Wunsch, den mittlerweile viele haben. Ist euch selbst noch nicht aufgefallen? Dann lauscht mal tief nach eurer inneren Stimme, ob davon etwas zu bemerken ist. Dank des Internets und einiger Fashion Blogs ist es heutzutage nicht einmal mehr schwer, dass ihr wie euer Vorbild aussehen könnt. Vielleicht habt ihr einen Lieblingsschauspieler? Oder einen anderen Star? Bei dress-me-like.com könnt ihr euch die aktuellen Outfits der Stars anschauen. Solltet ihr euch für ein Accessoires oder Kleidungsstück interessieren, könnt ihr hier sogar ganz einfach per Mausklick erfahren, wo ihr es kaufen könnt. Ob nun Outfits von Emma Watson, Angelina Jolie oder auch Halle…

  • Autismus/Asperger,  in spotlight,  werbung,  witzige einfälle

    Zubits – Magnetische Schuhbinder

    Das Gewinnspiel ist beendet! Heute möchte ich euch ein ganz besonders praktisches Produkt vorstellen: Magnetische Schuhbinder. In Zusammenarbeit mit Zubits darf ich euch genau solche heute vorstellen und am Ende auch an euch verlosen. Wuhu! Los geht’s also.   Warum sind Zubits toll für Menschen mit Motorikproblemen? Manche Menschen haben auch in den unterschiedlichen Altersstufen Probleme mit ihrer Motorik. Das äußert sich im Alltag besonders durch die Schwierigkeit, bestimmte einfache Dinge auszuführen. Vor allem bei Feinmotorischen Dingen treten diese Schwierigkeiten auf. Dazu zählt unter anderem das Binden der Schuhe. Das kann für viele Menschen, besonders Kinder, entmutigend sein. Meist wechseln die betroffenen Menschen dann auf Schuhe mit Klettverschluss, doch nicht…