• fangirling,  film & tv,  Herr der Ringe,  nerdgasm,  Schauspieler & Musiker,  werbung

    Get-to-know #1: Orlando Bloom

    Ich beginne nun eine neue Blogserie, die ich immer dann fortführen werde, wenn Lust und Zeit vorhanden sind. Zwei wichtige Faktoren, die für Einträge dieser Art dringend notwendig sind, denn ich möchte euch nicht nur ein paar Bilder hinklatschen, sondern schon ein bisschen was dazu erzählen auch immer. Fangen wir also bei dieser neuen Serie mit Orlando Bloom an. Ein Schauspieler, bei dem mir oft vorgeworfen wird, dass ich vor lauter Fangegirle nicht objektiv seie. Allem voran von meinem lieben Mann, aber der ist meiner Meinung nach selbst nicht objektiv genug. Wobei, als er davon erfuhr, dass ich den allseits bekannten Legolasdarsteller so gerne habe, wusste er noch nicht, welche…

  • fangirling,  gadget review,  music,  technik,  werbung

    Welche Kopfhörer zum Musik hören?

    “Nimm mal bitte die Kopfhörer runter, ich muss dir was sagen.“ Diese Aufforderung dürfte den meisten von uns nicht fremd sein. Denn die Kopfhörer am Ohr sind mittlerweile genauso selbstverständlich wie das Smartphone in der Tasche. Sie gehören zu unserem Alltag und sind kaum mehr daraus wegzudenken. Und ähnlich wie beim Smartphone gibt es auch hier eine schier überwältigende Auswahl. Kleine und große Kopfhörer, Kopfhörer für den Sport und für den Alltag, kabelgebundene und digitale Funkkopfhörer, In-Ear, On-Ear, Over-Ear. Da ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Andererseits ist eine gute Recherche vor dem Kauf wichtig, um sich nicht am falschen Produkt zu vergreifen und sich nachträglich zu ärgern. Unser…

  • fangirling,  music,  rocky horror picture show

    Materialismus #2: KPOP Merchandise

    Letzten Monat haben wir uns darüber unterhalten, dass man nicht immer so unglaublich materilistisch sein muss und es keine Schande ist, ein wenig darauf zu gucken, dass man nicht all sein Geld für Dinge ausgibt, die man braucht. Heute will ich einen Schritt weiter gehen und mit euch darüber quatschen, ab wann man eurer Meinung nach definitiv zu viel Geld für sein Hobby ausgibt. Das beste Beispiel ist hierfür ganz klar KPOP Merchandise. Vermutlich niemand bzw. kaum jemand wird über Fanartikel so stark vermarktet, wie die vielen KPOP Künstler, die sich stets einen Weg nach oben in den Chartlisten bahnen. Während durch verschiedenste Streamingmethoden wie Google Play Music oder auch…

  • fangirling,  music

    Goodbye, BIGBANG.

    Es ist das Ende von BIGBANG, wie wir sie kennen. Nun, 2017, wird T.O.P die große Pause der Gruppe einzuläuten. Wieso, fragt ihr euch? Weil er nun seinen Wehrdienst ableisten wird. Ob es von ihm oder YG so weit hinausgezögert worden ist, kann keiner genau sagen, aber nun ist das Maximalalter erreicht, nun ist es Pflicht für ihn und er muss. Danach folgen ein Member nach dem anderen, was eine Pause von minimal 6, maximal 10 Jahren für BIGBANG bedeutet. Da T.O.P in manchen Interviews bereits bekanntgegeben hat, dass er sich nicht noch einmal 10 Jahre mit der Band vorstellen kann, liegt es nahe, dass sie sich spätestens nach der…