selfesteem

selfesteem @ aninite 2014

Die zweite Convention und man ist schon etwas entspannter, als bei der ersten. Dieses Mal sind wir sogar einen Tag vor der Convention nach Wien gekommen und hatten einfach überhaupt keinen Zeitdruck. Neu für die AniNite haben wir noch eben Buttons und ein paar tolle Plushys gemacht – die kommen in den nächsten Tagen alle noch in den Shop, keine Sorge! hallow_by_emoji_kun-d5hrwuo

Auch dieses Mal wurden sämtliche Ausgaben abgedeckt und von dem Gewinn der Convention werden ein paar tolle Gerätschaften für selfesteem angeschafft; unter anderem eine Buttonmaschine, höhö!

5714

Wir hatten einen total genialen Standplatz direkt bei der Bühne. Das heißt, dass wir das ganze Bühnenprogramm mitbekommen haben und eine tolle Sicht auf alle Cosplays hatten! neko_emoji_27__being_kawaii___v2__by_jerikuto-d7c24wi Etwas anstrengend wurde es am Ende dann aber schon, vor allem wenn man wirklich pausenlos alles mitbekommt, was einen vielleicht nicht ganz so interessiert oder wenn man sich – Verkäufer und Kunde – gegenseitig anschreit und trotzdem noch nicht versteht, weil die Metalband auf der Bühne gerade ihre Songs zum Besten gibt… aber naja, was soll’s. XD

Gut fand ich Gradient Of Disorder dann dennoch – am Besten war einfach die Sailor Moon Einlage, bei der dann einige Senshis auf der Bühne standen… xD Ein paar andere nette Momente gibt es dann natürlich auch noch, alleine wenn ich an den Caramell Dansen denke oder an die lieben Leutchen, die mich besucht und ins selfesteem’sche Conhon gezeichnet haben, um einen Löwen zu ergattern. ^-^

Die Scans dafür kommen übrigens in den nächsten Tagen mal, das Conhon fährt scheinbar noch im Auto meines Kollegen mit, das hatte ich irgendwie nicht mehr in meiner Tasche… XD

5716

Am Freitag war zwar die Aufbauzeit im Zeitraum von 9 bis 13 Uhr angegeben, aufbauen konnten wir dann effektiv ab 12 Uhr sowas… Davor war alles leider etwas chaotisch bezüglich der Tische, die noch zugeteilt werden mussten und und und. Auf dem Foto seht ihr die wartenden Besucher um 14 Uhr herum; Samstag wurde scheinbar der ganze Platz ums Multiversum und rüber zum Spar daneben von Wartenden belegt. Mit knapp 11.000 Besuchern am Samstag gab es sogar einmal einen Ticketverkaufsstopp, weil das Pensum erreicht worden war. Wahnsinn! Und ich dachte, da passen 20.000 Leute auf einmal rein… XD

5731

So gesehen war das Multiversum dann eh ganz schnell brechend voll – vor allem zum Cosplaywettbewerb und bei den AMV-Wettbewerben, die auf der Bühne stattfanden, gab es kaum noch freie Plätze auf den Tribünen.

5733

Es kostete etwas Überredung an Diana, aber letztendlich ließ sie sich dann doch mit ihrem großen Favoriten fotografieren; aber nicht zu Unrecht trug sie den Button “Cameraphobic” XD! Das Foto hat mein Kollege gemacht; erst beim Nachbearbeiten ist mir aufgefallen, dass sie das Schwert halten durfte. Ist ja nett von dem Herrn Cloud! emoji14_by_emoji_icon-d6kv9wq Rechts sieht man mich beim Arbeiten – und mit einer B.A.P-Hasenohrenmütze auf dem Kopf. XD

5734

Höhöhö, ich mit meinem Großen Favoriten – und das gleich in dreifacher Ausgabe! Der Doktor hatte mir die Ehre erwiesen, in gleich drei Generationen vorbei zu schauen und ich wollte unbedingt mit aufs Foto – und jetzt bestell ich mir auch so einen Schallschraubenzieher. Der macht wirklich ein Geräusch! neko_emoji_27__being_kawaii___v2__by_jerikuto-d7c24wi

Rechts seht ihr meinen Kollegen, Fahrer und fleißigen Fotografen mit seinem Idol; Captain Jack Sparrow! Die Cosplayerin war der helle Wahnsinn, sie hat den irren Blick des Sparrow richtig gut drauf. XD

Ihm habt ihr übrigens die meisten der nachfolgenden Fotos zu verdanken; denn es gab einige so endgeniale Cosplays, dass ich sie euch gar nicht vorenthalten möchte und sie euch gleich zeige:

5717 5735 5732

Diese wunderhübsche Königin Amidala wurde von mir fast umgenietet, weil ich sie unbedingt fotografieren wollte und sie dabei war, auf die Treppen zuzugehen. So schnell bin ich noch nie an Menschen vorbei gesprungen, glaube ich… XD

5730 5729 5728 5727 5726

In dem ferngesteuerten LKW gab es Lollies! Darauf stand auch rundherum Free Candy! 😀 Genau wegen solchen Gags liebe ich Conventions!

5725 5724 5723 5722 5721 5720 5719 5718

Tja und nach einem langen Wochenende, einem 12-Stunden-Convention-Samstag, einigen wirklich wunderbaren Conhoneinträgen und vielen tollen Kunden und die super Stunden, die ich mit Freunden auf der Con verbracht habe, bin ich nun froh, ein paar Wochen Pause bis zur Vienna Comix zu haben.

Danke an alle, die mich & meinen Stand besucht haben! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.