unsorted

New Layout

Whoop whoop, once again gibt es ein neues Bloglayout! Natürlich hab ich die Grundbausteine beibehalten, weil das den Blog momentan einfach am meisten ausmacht &ich zu faul bin, komplett alles neu zu machen. Grund dafür ist vor allem, dass ich dem Blog nun nach einiger Zeit wieder ein bisschen mehr Professionalität zukommen lassen möchte. Keine Sorge, das schließt Nerdigkeit nicht aus; ihr seht ja auch, dass Leo noch da ist. Und die Wassermelone, die ich nun überall mit in den Blog einfliessen lassen werde, ist ja auch nicht gerade erwachsen… xD Es macht sich einfach nicht so gut, wenn ein Hamster im Header daran denkt, dass zwei Hamster miteinander… na, ihr wisst schon. XD Ich hatte hin und wieder das Gefühl, dass das nicht so ganz zu dem passt, was ich vermitteln möchte. Außerdem wechsle ich gerne alle paar Monate das Kleidchen vom Blog, haha.

Okay, was gibt es alles neues, jetzt wo die Wassermelone aktuell ist?

Was schon eingeführt worden ist, wäre zum Beispiel der neue Aufbau der Buchrezensionen.

Es sieht einfach witzig aus, hat Wiedererkennungswert und ich hab sowieso eine extreme, nicht wirklich zu erklärende Vorliebe für Wassermelonen… XD Was Buch- & auch Film & Serien-Reviews angeht, falls die denn demnächst kommen, wird sich dieser Aufbau definitiv durchziehen. Bezüglich allem Anderen werde ich mich selbst überraschen lassen, haha.

3 Kommentare

  • Joy

    Ohh tolles neues Layout!! Ich liebe die Farben omg hast du richtig gut angepasst 😀

    Ich hab mich unwohl gefühlt Persönliches zu posten, weil viele aus meiner Uni (generell Real Life) meinen Blog kannten. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich aufpassen muss, was ich schreibe.. vor allem, da ich vor zwei Jahren schon mal “enttarnt” wurde von einem Uni Kollegen. Das endete nicht so gut, da ich auch nicht so nette Posts über ihn geschrieben hatte (mit Synonym aber na ja, ihm war natürlich trotzdem klar, dass er gemeint war). Jetzt habe ich Angst, dass sowas wieder passiert.
    Plus, ich schreibe oft gern im Tagebuch-Stil, einfach was ich heute gemacht habe, was ich gerade denke etc etc. und das bring ich einfach nicht über mich ohne Decknamen ^^

    Ich wollte ja eigentlich anfangs so etwas machen wie du; also sinnvolle Posts, sag ich jetzt mal. ^^ Das liegt mir aber nicht so, leider. Dafür lese ich deinen Blog immer mal wieder gern hahah

    • sunochan

      Ahw danke, ich les deinen ja auch gern! Nur hatt ich in der letzten Zeit leider wenig Möglichkeit, das zu tun. q.q So Tagebucheinträge versuch ich dafür immer wieder, weil ich oft danach gefragt werde. Tja. So hat jeder iwie so seine Probleme. XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.