selfesteem,  Werbung

mal revue passieren lassen

Ich lasse mir immer wieder Mal gerne revue passieren, was sich in den letzten Wochen so getan hat. Dann wird mir klar, was ich in den vergangenen Wochen und Monaten alles Wertvolles gelernt habe, stoße immer wieder auf Grenzen und bemerke, dass ich längst nicht dort angekommen bin, wo ich später Mal hin will.

6330

6338

Ich hab mich mehrmals an neuen Preisschildern versucht, weiß nun nach wie vor nicht, wie ich es wirklich machen will. Aber ich habe zumindest schon Mal einen Ansatz, in welche Richtung es geht. Außerdem gibt es jetzt ein Maskottchen; der gefilzte Plüschhamster, den ihr oben sehen könnt, habe ich auf der Connichi bekommen. Er ist so ein süßer Knabe (Gizmo ist männlich, also ist auch er jetzt einfach männlich xD) und er heißt Schnitzel. Erste Eingebungen sind die besten. Darum bleibt der Name auch so. XD

6332

Es gibt neue Wundertüten; ab sofort auch extra welche für Männer, damit dort weder Ringe, noch Ohrringe oder mädchenhafte Schleifenarmbänder drin sind. Am epischten in der letzten Zeit war wohl der Großeinkauf für Wolle, Watte und Bonbons, den ich vor gut 2 Wochen erledigt habe. Und was auch sehr episch ist: meine Anhänger sind auf dem Comix Market Flyer! ^_^/

6333

6335

6336

Ich finde es schon ganz schön heftig, mit welchen Mengen an Materialien ich zur Zeit arbeite. Und es wird nur mehr, statt weniger. Natürlich ist es der Traum eines jeden Mädchens, dass alles quietschbunt und niedlich ist, wo man nur hinsieht. Aber hier auch noch den Überblick zu bewahren, ist ein echtes Kunststück.

Aktuell klingelt der Postbote täglich mit 3 bis 7 Paketen. Ich bekomme von über 300 Lieferanten Materialien zugeschickt, zum Teil auch fertige Dinge, wie Ringe, Piratenschatzketten, ein kleiner Teil der Ohrstecker oder ein wirklich kleiner Teil meiner Armbänder. Gestern zum Beispiel kam bereits ein Drittel meiner bestellten KPOP Schmuckstücke; heute kam wieder was und morgen kommt dann hoffentlich der Rest. *_*

blockquoteIch brauche bald ‘nen Anhänger für dich.
(Postbote)

In der Woche verbrauche ich so 2 Fläschchen Kleber für alle Ringe und Ohrstecker, die ich mache. Ich brauche momentan weniger Fimo, dafür aber mehr Resin oder Acrylfarbe. Klarlack kommt auch viel zum Einsatz, um gekaufte Schmuckstücke zu versiegeln, damit sie ihre Farben nicht verlieren.

6337

Da ich ja einen Großeinkauf an Wolle getätigt habe, genieße ich es derzeit sehr, zu häkeln. Was ich alles erschaffe, zeige ich euch in einem speziellen, eigenen Post; sobald die Sachen fertig sind. Aber ich spezialisiere mich aktuell mehr auf kleine Anhänger und Mützen, so viel kann ich euch schon sagen. :”D

In meiner liebsten Bastelstube habe ich mir erst letztens eine Großpackung Puppen- bzw. Stofftieraugen bestellt und jetzt habe ich für’s Erste genug Augen, um 200 kleine Wesen zu erschaffen. Auf der Vienna Comix habe ich Diana kreuz und quer durch die Reihen der Händler geschickt, damit sie mir Legolichtschwerter für kleine Yodas besorgt. Zusammengekriegt hat sie 5, yay! *^*

6331
Comic-Con (Wien), Big Bang Con (Wels), Connichi (Kassel), Vienna Comix (Wien)

Ich steh’ drauf, vom ersten auf den nächsten Tag den Tisch umzubauen. Oder währenddessen, wenn nicht viel los ist. g (13)

6334

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.