daily

Hier steht der Titel eurer Träume!

Soll ich in Zukunft meine Texte hier auf dem Blog nicht mehr an euch adressieren, sondern an dich? Warum blogge ich endlich mal wieder regelmäßig über Gedanken und mein Privatleben? Und wieso erinnert mich der Kerl mit dem Basecap in dem Video eigentlich so sehr an Vin Diesel? Hach, so viele Fragen – und ich hab keinen Plan, wann und ob ich überhaupt eine Antwort darauf finden werde… 😀

Morgen habe ich Geburtstag! Es erklärt sich von selbst, dass dieser Tag zum größten Teil bei meinen geliebten Eltern verbracht wird. Ein Ritual, das ich schon seit Jahren so durchziehe. Dann wird ein wenig gechillt und Kuchen gegessen (Ich hab mir von Mama Bananenschnitte gewünscht und von Diana einen nach Oreo schmeckenden Kuchen in Form eines Hamsters – muaha!) und der Tag einfach genossen. Ob ich ganz frei mache, weiß ich noch nicht. Kommt darauf an, wie fleißig meine lieben Schreiberleins sind, denke ich… xD

Die ganze Arbeit, die sich angesammelt hat, hab ich mittlerweile unter Kontrolle gebracht, sodass ich wieder ganz normal Telefonate und Termine wahrnehmen kann. Nichts, wovon ich ein großer Fan bin, aber irgendwie kommen derzeit Trusted eShop, Herold & Co. alle zur selben Zeit auf die Idee, ein Geschäft mit meinem Shop machen zu wollen. Ich glaub zwar nicht, dass ich 150€ im Jahr dafür locker machen werde, dass mein Shop auf Herold ein Logo und alles bekommt, aber mal gucken. Vielleicht, wenn ich das Unternehmen im Firmenbuch eintragen muss und dadurch dann nicht mehr Fürlinger Modeschmuck, sondern selfesteem der offizielle Firmenname ist.

Vor so gefühlt tausend Jahren hab ich mir die ersten tollen Sachen mit der Grumpy Cat drauf gegönnt. Jetzt hab ich sogar noch ein T-Shirt und einen Schlüsselanhänger. Das Vieh sieht dem Helden einfach zu ähnlich, haha! 😀

Diesen Sommer sieht es mit der Urlaubsplanung etwas mau aus. Vor allem, weil der Held ein paar Probleme mit der Planung davon im Büro hat. Die zicken rum und das nervt… Alles, was nicht schon im Januar bekannt gegeben worden ist, kriegt man jetzt nur noch schwer. Unfair, wie ich finde. Betriebsrechtlich auch nicht ok. Aber das Unternehmen tut schon seit Jahren, was es will… Bah… :”D Mal sehen, vielleicht haben wir ja Glück und er kann bald bei mir einsteigen, das wär’s ja.

Ansonsten werden wir R. besuchen, wenn es dessen Terminkalender zulässt und uns zu Hause ein paar schöne Tage machen. Die Aninite ist auch im August, alles andere wird dann einfach spontan entschieden… 😀

Na, was habt ihr die nächsten Tage so vor? ^_^ Ich hab für diesen Blog schon total fleißig vorgearbeitet. Rezepte und Buchrezensionen, als auch die Whow!-Kolumne gehen fleißig voran. Endlich mal nicht total Panik schieben und alles erst zwei Tage vorher fertig bekommen, ahahah.. :”D

Naja, das war’s für diesen Beitrag aber auch schon wieder von mir. Habt noch einen tollen Morgen / Mittag / Abend!

Ein Kommentar

  • Shirisu

    Ich bin und bleib auf ewig bei den “wir/ihr”-Schreibern und Lesefreunden xD
    Als eine der wenigen sicherlich, aber ich finde, das liest sich einfach viel viel flüßiger und schöner ;_;

    oh ich hoffe, du hast morgen nen ganz tollen Tag!!! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.