Einmal um die (kleine) Welt

minimundus-maya-tempel

Vor ein paar Tagen waren wir in Klagenfurt. War eigentlich eine ziemlich spontane und auch mittelmäßig chaotische Sache, aber dazu erzähle ich euch in einem anderen Blogeintrag mehr, der dann nächste Woche um die selbe Zeit folgt. Heute geht es um die schönen Eindrücke aus dem Minimundus – einem kleinen Wunderland mitten in Klagenfurt am Wörthersee. Wo ihr viele Sehenswürdigkeiten der ganzen Welt und besonders jede Menge aus Österreich in kleinen Miniaturgrößen sehen könnt.

Dabei geht die Auswahl von kleinen Schiffen bis hin zu Zügen, die wohlgemerkt alle betrieben werden und tüchtig durch den Park tuckern. Ein Stückchen Heimat ist vor allem dabei, wenn es in den Bereich geht, der die Linzer Pöstlingbergbahn beheimatet.

minimundus-schiffe minimundus-schloss minimundus-schiff-2

Einen Rundgang in dem Sinn gibt es zwar durch rote Pfeilmarkierungen am Boden, aber unterteilt ist der Park nicht wirklich in irgendwelche Bereiche. Ich würde sagen, dass rund 65% der Miniaturen ohnehin österreichische Sehenswürdigkeiten sind. Was das angeht, so hätte ich mir besonders von orientalischen Ländern ein paar mehr erhofft. Aber der Park wird ja noch erweitert, vielleicht kommt da noch mehr.

Von asiatischen Ländern sind zwei Gebäude aus Japan und einige aus Thailand, Indien und einigen weiteren Gebieten vertreten. Von China oder Korea ist mir dabei leider nichts aufgefallen, dabei haben asiatische Kulturen einen so schönen Baustil! Überzeugt euch; hier ist der Taj Mahal in Miniaturform:

minimundus-taj-mahalminimundus-mexiko-staatsbibliothek

Und das Foto hierüber ist die mexikanische Zentraluniversität mit einer wunderschön verzierten Bibliothek.

Es gibt außerdem auch ein paar Ruinen und Tempel im Park zu bestaunen.

minimundus-ruine minimundus-ruine-2 minimundus-tempel

Und jede Menge alte Burgen und Schlösser!

minimundus-miniatur minimundus-1 minimundus-burg

Oder den Vatikan…

minimundus-vatikan

Und die Londoner Tower Bridge, die alle paar Minuten ihre Brücke öffnet und wieder schließt.

minimundus-london-bridge minimundus-tempel-2 minimundus-burg-2 minimundus-burg-3 minimundus-2 minimundus-3 minimundus-4 minimundus-5 minimundus-white-house minimundus-plantage-usa minimundus-6 minimundus-hollywood minimundus-burg-4 minimundus-russland minimundus-7 minimundus-freiheitsstatue

Während unserem Ausflug dorthin hatte es schnuckelige 30°C. Am schlimmsten war wohl, dass wir während unserem Besuch fast nur in der prallen Sonne rumgelaufen sind. Ist eigentlich faszinierend, dass ich jetzt nicht wie ein kleiner roter Flusskrebs aussehe…

Weiter durch den Blog lesen:

Kostenfalle-9-€-Ticket
Alles Mögliche Babsi auf Reisen

Achtung Kostenfalle beim 9 € Ticket! Das musst du beachten

Mann, ich werde nie vergessen, wie demütigend das gewesen ist, als wir 2011 im Zug Richtung Nürnberg gefahren sind, mit unserem supercoolen Bayern-Ticket, nur um dann vom Schaffner zu erfahren, dass das in einem ICE gar nicht gilt und wir eine Anzeige erhalten würden, weil wir (es waren ich und eine weitere Person damit unterwegs) […]

weiterlesen
Gewässer-1
Babsi auf Reisen

Einfach mal raus an die frische Luft

Ich wünschte, ich könnte momentan wirkliche Reise-Posts darüber schreiben, wo wir überall hinfahren, aber die nach wie vor anhaltende Pandemie ermöglicht das nicht so easy. Meist sind es nur ganz kleine Ausflüge, bei denen wir mit dem Auto eine Strecke fahren und nicht großartig aussteigen – oder wenn, dann nur weitab von großer Zivilisation. Im […]

weiterlesen
Conventionmomente
Babsi auf Reisen Real Talk

Meine unschönste Convention-Erinnerung: Das Mobbing der Künstler

Ich wünschte, der Titel wäre Clickbait. Aber eigentlich fasst er nur zusammen, was mir in drei Jahren, an denen ich jede Woche irgendeine Convention (oder andere Verkaufsmesse) besucht habe, am häufigsten passiert ist. Neid, Missgunst und Mobbing – und zwar von Künstlern, die ebenso dort ausgestellt haben. Aber fangen wir ganz von vorne an. Im […]

weiterlesen