Düsseldorfer Altstadt

In der tiefen Altstadt findet man eine einzige lange Ladentheke, in der man gemütlich draußen sitzen und plauschen kann. Weder Bus, noch Bahn oder Autos dürfen hier entlangfahren. Es ist das Paradies für Fußgänger.

Und selbst, wenn die Altstadt nicht sehr groß ist, gelangt man von ihr wunderbar an das Rheinufer, zu den Hofgärten, in die Innenstadt und zum Kö. Es ist sozusagen der Mittelpunkt des Geschehens – und bei Sonnenuntergang am Wasser zu sitzen und den Geräuschen um sich herum zu lauschen ist hier etwas so Besonderes, dass ich mich schon vor 4 Jahren darin verliebt habe.


Eine Seite wie diese erfordert viel Arbeit, auch hinter den Kulissen. Dein Beitrag unterstützt mich dabei, daher ein großes DANKE für jede Unterstützung!