Daily Life

bäbäm

Zwischen der minimalen Urlaubsplanung, weil wir ja bestens vorbereitet sind – und das meine ich tatsächlich ernst – und den Vorbereitungen zur Dokomi versuche ich mich zwischen den richtig guten Staffeln von Supernatural, Ninja Turtles, die ich als nächstes häkeln möchte und Fanfictions zu siebzehnteilen. Leider funktioniert nicht immer alles, so wie ich es will. Und wenn ich groß verkünde, dass ich bei To Be Honest eine Pause einlege – die nur bis 5. Mai geht, also kein Grund zur Sorge – meldet sich garantiert mein innerer Schweinehund, der eine neue Fanfiction anfangen will. Unbedingt und sofort. Weil ich wirklich, wirklich gute Ideen hab. Ihr erinnert euch an mein Gejammere? Ist da nicht dabei. Schon wieder ne neue Idee. 25

6565

6564

Mehr Text gibt es heute nicht. Weil ich das Talent habe, mit beruflichem Stress umgehen zu können, mich von meinen Freizeitstress aber fast schon innerlich zerbersten lasse. :”D Keine Ahnung, wie lange es dauert, bis ich die erste Themenwoche zu ansoko starten kann, aber erfahrungsgemäß wird alles im Mai besser~ Dann hab ich zwar gleich drei Conventions vorzubereiten, aber hey. Ich kann immer noch unterwegs Fanfictions schreiben und will versuchen, im Urlaub Ruhe zu geben.

2 Kommentare

  • sunochan

    hey das freut mich. das rad ist klasse – auch wenn es ein wenig eiert, aber ich kauf ihm ein neues, wenn er das hier ganz erledigt hat xD
    danke dir! X3 und danke, dass du deine adresse eingegeben hast, mit deinem hab ich nämlich nen neuen für meine liste gefunden. och ich maaaaag blogs von weiteren koreaverrückten. und dann auch noch so ein schöner *_*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.