daily,  selfesteem,  traveling

Animuc 2016

Guten Morgen, meine Lieben! Während ich innerlich noch dank des VIXX Teasers durchdrehe, schreibe ich euch heute endlich Mal, wie es auf der Animuc gewesen ist. Momentan hab ich ja alle Hände voll damit zu tun, mich für die Dokomi in Düsseldorf vorzubereiten. Ich bin mit Manu eine ganze Woche in der hübschen Stadt mit der zweitgrößten japanischen Kolonie außerhalb Japans – und es regnet im Anschluss natürlich Fotos davon auf meinem Blog. herz Da freu ich mich schon so wahnsinnig drauf! >w< Aber jetzt erst einmal zur Animuc! 🙂

6550

Warum gibt’s auf einmal einen so langen Post über eine Convention mit so viel Text und so vielen Bildern?!
Weil ich immer wieder Nachrichten bekomme, ich solle mehr bloggen & aktiver auf meinen sozialen Kanälen sein. *I fühling me so besonders* Jetzt hab ich im Hotel schon zu Diana gesagt, dass ich viele Fotos machen muss, denn scheinbar gibt’s echt einige Leute, die das interessiert – whehehe~! gyah_by_emoji_kun-d5hrxt6 (Mal wieder den einen oder anderen längeren Post zu schreiben schadet ja sowieso nicht… xD)

6560

Diana hatte einen Steinschlag. Okay, Moment. Nicht sie, sondern ihr Auto. Also keine Sorge, ihr geht’s gut. Dafür glaub ich grad, mein Freund hat mich mit der Erkältung angesteckt… Jedenfalls haben wir eine kleine Verzögerung beim wegfahren gehabt und sind echt nice ohne irgendwelche Wartezeiten an der Grenze durchgekommen. Aber wer fährt auch schon donnerstags um so eine Zeit herum… XD

Im Hotel angekommen waren wir stark am rätseln, ob unsere Buchung jetzt irgendwer falsch verstanden hat. Natürlich hab ich ein Zimmer für uns beide gebucht, kommt ja günstiger. Aber da wir nach 20 Uhr angekommen sind, ist unsere Zimmerkarte im Hotelrestaurant abzuholen gewesen. Die Kellnerin, die uns die gegeben hat, war auch verwundert, weil es nur eine Karte war. Also hat zumindest sie gewusst, dass wir zu zweit sind. XD Oben im Zimmer dann zwei Betten – heißt aber nichts, da man immerhin auch oft bei einem gebuchten Einzelzimmer zwei Betten drin hat. Mit der Ankündigung, man zahlt für das zweite Bett, wenn man es benutzt, haha. Dass eine Flasche Mineralwasser da ist, ist ja normal. Aber dann nur ein Glas… und nur ein Zahnputzbecher. Aber zwei Garnituren Handtücher und alles. Whaaaat… :”D

Jedenfalls war am Ende das Zimmer für zwei Personen. gyah_by_emoji_kun-d5hrxt6

6551

Freitag war noch sehr, sehr ruhig. Wie so oft auf einer Convention. Die Zeit haben wir genutzt, unsere Bekannten zu treffen, Unsinn zu machen, selbst ein wenig einzukaufen und die Preise von den Sachen der direkt angrenzenden Stände auswendig zu lernen. Ich meine, wieso auch nicht – wenn wir grad nix zu tun haben, helfen wir doch gerne. Dafür haben wir sogar was gekriegt, aber dazu später mehr. *w*

Auf dem Bild seht ihr unseren Loot. Links der von Diana (ihr Bett) und rechts meiner (mein Bett). Man muss allerdings sagen, dass die Plüschies, Sticker, mein Deadpool und Dianas Chianhänger für den Autoschlüssel gezielt gekauft worden sind und der Rest in Wundertüten gewesen ist. Die Kingdom Hearts Kette hat Diana schon & die Final Fantasy Kette ist irgendwie… naja, ich weiß nicht, ihr sagt sie nichts und ich bin jetzt nicht sooo der Fan von der Reihe. Außerdem hab ich beim Googlen dann rausgefunden, dass sie nicht FF7 sondern FF X-2 angehört & auf der Verpackung steht Star Wars. Aber egaaaal.

menuspace
“Ey, ey. Kann ich den Deadpool auspacken?”
*auspack* “Klar, wieso?”
“Weil ich das tun will.” *Kopf anstups* “Tchichichi!”

Wie auf vielen anderen Conventions sind die Jungs von ich hab den Namen vergessen, tut mir Leid mit den blauen Wundertüten dagewesen. Ich hab die schon auf sehr vielen Cons gesehen, aber dieses Mal das erste Mal zugegriffen. Und dann auch gleich dreimal, lol. Hab mir eine von Deadpool, Skyrim und dem Joker gekauft. Diana hat sich die von Final Fantasy und Kingdom Hearts geholt. Auch, wenn ich meinen Inhalt ganz cool gefunden hab, muss ich sagen, dass mich das jetzt nicht so umhaut. Es sind in jeder Tüte Buttons drin und entweder ein Schlüsselanhänger oder eine Halskette. Meine Schlüsselanhänger werd ich zur Kette umbasteln, die sind ganz nett. Die Buttons häng ich wohl an meine Pinnwand, wenn wir die im Büro machen. Erst muss ich aber noch die Schrankwand kaufen, aufbauen und einräumen.

6556

Im Hotel hieß es dann Last Minute Ponyketten machen & Amigurumis zusammennähen. Jeeeeden Tag~ Nebenher haben wir an To Be Honest getippt, höhö. :”D Eine Leserin hat mir übrigens verraten, dass sie eine Fanfiction über das System schreiben möchte, das darin vorkommt. Wir sind ganz aus dem Häuschen. Den Link dazu poste ich natürlich, sobald sie online geht. 🙂

6555

Im Übrigen sieht man, dass ich mir endlich meinen großen Wunsch erfüllt habe, mir einen dicken, fetten Hamster zu kaufen. Hab direkt einen gekauft, der Kukki ähnlich sieht. *_* Einen großen grauen hab ich leider nirgendwo gefunden. Ich hab allgemein keinen grauen Hamster gesehen… T-T Aber der weiße mit dem Partyhütchen musste sein, der war so niedlich. X”D

Den grauen Hamster hab ich dann am Samstag geschenkt bekommen!!! Ich bin so happy! XD!  pandas_by_emoji_kun-d6dqvzy Der hockt jetzt mit dem weißen auf unserer TV-Bank, höhö. *_* Gizmo zu Ehren musste einfach ein grauer Hamster mit bei uns einziehen.

6554

Unsere Nachbarn haben auch so einige Plüschies verkauft, nur leider keine Hamster. Für’s Aushelfen, sprich das Preise verraten, wenn uns wer explizit danach gefragt hat, haben wir dann diese zwei knuddeligen Begleiter gekriegt. Ich bin ernsthaft mit 4 Plüschtieren von der Con heimgekommen. Diana hat den beiden gleich einen Namen gegeben. Blau ist Norbert (meiner) und pink ist Anneliese (ihrer). Höhö.

Eigentlich hab ich geglaubt, der Held erklärt mich für verrückt, weil ich mit vier so niedlichen Knubbelchen heimgekommen bin, aber er hat’s mit Fassung getragen und mir nur einen seiner berühmten Blicke zugeworfen, von dem Diana schon fast einen Lachkrampf kriegt, wenn sie die nur sieht… xD

6553

Hier unser Stand. Gute 3 Meter. Ein bisschen mehr. Die EXO Mützen waren in null Komma nichts ausverkauft & wir haben im Anschluss an die Animuc auch eine so supersüße Nachricht von einem KPOP Fan auf Facebook bekommen. Sowas motiviert schon massiv, da freut man sich auch immer total! >w< Nächstes Jahr zur Animuc haben wir auch schon Shirts in Planung.

Das mit den Mundmasken & Mützen, die jetzt neu dazukommen, funktioniert ja noch nicht gaaanz so, wie ich es gerne hätte. Zwar bestell ich immer gleich einige davon, aber die sind so schnell weg, dass ich mit dem Bestellen nicht hinterher komme. 8″D Die Lieferung dauert ja auch immer ein bisschen und da kommt es im Moment vor, dass wir nur bei jeder zweiten Con das ganze Merchandise mithaben.

Bald aber stell ich eine Mini-Koreaflagge auf den Tisch, wo das Merchandise ist, wihihihih >w<

6552

Es sind außerdem total viele Leute mit so einem Pflänzchen am Kopf herumgelaufen. Woher das kommt, weiß keiner. Aber es ist so genial bescheuert, das musste ich einfach mitmachen, haha.

Im Hotel hab ich vergessen, es abzunehmen. Zumindest am Samstag… XD (& ich hab mich schon gewundert, wieso mich die Leute alle angrinsen, hahaha)

6557

& etwas totaaaal Schräges ist uns auch passiert.

Ich meine, jede Convention hat diesen einen Moment, nach dem du dir denkst… i__m_sexy_and_i_know_it_by_emoji_kun-d5hs1ev “Hahahaha – wat?” Aber dieser eine wird mir wohl wirklich ewig in Erinnerung bleiben. Ja, jetzt hab ich ganz viele Wörter in den zwei Sätzen fettgeschrieben, aber das muss echt sein.

Eine Frau kommt an unseren Stand, zeigt auf die Amigurumis und fragt uns, wer die denn macht. Jetzt dachte ich in mir schon “Oh, wieder jemand, der danach fragt, wie man sie macht.” – denn ganz ehrlich… ihr könnt euch nicht vorstellen, wie viele Leute mich danach gefragt haben. XD Dann sag ich ihr, dass ich die mache & sie fragt mich, ob ich/wir Wolle brauchen kann/können. Denn sie hat so ungefähr drei Tüten im Auto und will die loswerden, aber sie nicht wegwerfen – und dafür will sie einfach zwei oder drei so kleine Püppchen.

Diana ist mit ihr mit und hat sie reingeholt. Boah, ist das viel Wolle. Und so schöne Farben! Und so richtig viel Qualitätsgarn… Boah q_q Ich hab der Frau dann direkt ein paar Sachen gegeben, weil sie ja selbst meinte, ich soll gucken, wie viel mir das wert ist. Ich fand’s einfach so supersüß, dass sie uns das angeboten hat. Noch dazu rührt das ja davon, dass ihre Mutter dement geworden ist und nun langsam einfach keine Lust mehr hat, zu stricken oder zu häkeln. Und sie würde sich freuen, wenn damit noch was gemacht wird.

Sobald ich meine ganze Wolle aufgebraucht hab, werd ich mich der hier widmen & extra ein paar Sachen davon für die nächste Animuc aufheben. Denn sie hat sich angekündigt, gucken zu kommen, was wir daraus gemacht haben. emoji08_by_emoji_icon-d6kv9kx

6558

6559

& jetzt kümmere ich mich weiter darum, für die Dokomi vorzubereiten & meine Aboliste auf YouTube nachzuholen. Denn Supernatural lenkt mich im Moment total ab. emoji02_by_emoji_icon-d6kv97g

4 Kommentare

    • sunochan

      danke für deinen besuch! >w< war total nett, mit dir zu quatschen. ich hoffe, du hast deine freude mit den haarreifen! <3

  • Mella

    Ich finde es immer richtig super, dich und deine Leute auf Conventions anzutreffen. Kaufe immer total gerne bei euch ein, viel lieber als im Onlineshop. Wenn grad keine Con ist, gehts nicht anders, aber mit euch ist immer so toll plaudern… xD Nachdem du das mit dem Pflänzchen geschrieben hast, weiß ich jetzt endlich, wer die ist, der selfesteem gehört und die hinter dem Blog steckt. Bin mir da nie so sicher gewesen aber du siehst echt knuffig aus in Echt. Noch viel mehr als auf dem Bild hier rechts. =^_^= Kawaiiiiii desu ne!~ X3

    Freu mich immer, sowas zu lesen. Danke für die Beiträge über Conventions. Nächstes Mal frag ich dich, ob wir ein Foto zusammen machen! ^_^

    • sunochan

      ahhhwwww immerzu gerne! ich werd das öfter gefragt, ich mach gern fotos mit euch! ^_^/)
      und danke, ich werd gleich rot X”””D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.