Werbung

Adventskalender #2

Auch der heutige Adventskalender ist Recht simpel zu erstellen, aber bereitet seinem Empfänger bestimmt große Freude. Da er praktisch zum Mitnehmen ist und man diese Handhabe auch ganz einfach bei einem Adventskalender anwenden kann, wenn man diesen per Post verschicken möchte, mache ich ihn am liebsten. Vor allem, da man ihn durch den Karton, in den man die einzelnen Päkchen verpackt, auch praktisch verschicken kann.

7918

Wie ihr seht, gibt es gar nicht allzu viel, das man beim Basteln davon beachten müsste. Ich hab die Beutel mit Washi Tape zugeklebt und dabei einfach darauf geachtet, dass Dinge, die sich anhand ihrer Verpackung selbst verraten könnten, einfach möglichst bald drankommen. Aber das hat ja nichts speziell mit der Bastelweise von diesem Kalender zu tun.

Dieser hier ist für die liebe Diana & ich liebe den Gedanken, ihr eine Schachtel in die Hand drücken zu können und zu sagen “Hier. Für dich.” Und dann das Strahlen in ihren Augen zu sehen. ^-^

7919

Weil er für Diana ist, hab ich die Päckchen auf Koreanisch beschriftet und durchnummeriert. So kann sie auch gleich die Vokabeln für die Zahlen lernen obwohl ich doch die Zahlenschwäche hier habe, lol.

& jetzt zeige ich euch, womit ich meine Adventskalender befüllt habe.

7924

Viele dieser Produkte eignen sich auch als kleine Aufmerksamkeiten, wenn ihr allgemein ein kleines Weihnachtsgeschenk für jemanden sucht. Und besonders lustige Geschenke machen sich in ein paar der Türchen immer gut. Nichts davon ist aus Glas und kann dementsprechend auch nicht kaputt gehen, wenn ihr es per Post an jemanden verschicken wollt. Und Mal ehrlich – wer freut sich zur Weihnachtszeit nicht über eine kleine Überraschung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.