selfesteem,  Werbung

getalke ueber das business

Bisher war ich ja so fies und hab euch alles Mögliche über selfesteem nach der Shoperöffnung vorenthalten. Das will ich natürlich jetzt nachholen.

Die Eröffnung selbst war ganz erfolgreich, auch wenn ich mir von der Vor-Eröffnung mehr erhofft hatte. Aber gut, was erwartet man sich schon, wenn man allen auf die Nasen haut und überall bekannt gibt, dass es erst ab 11. Februar etwas zum Bestellen gibt.

Dafür wurde mir dann am Eröffnungstag so quasi alles eingerannt – da macht es sich schon bezahlt, ein Jahr lang dafür zu werkeln, höhö.

Happy Customer Bilder lassen leider großteils noch auf sich warten, Blogeinträge gibt es dafür aber schon die einen oder anderen – und ich freue mich über jeden weiteren. ^_^v

Hier sieht man, wie ich auf meiner schon sehr mitgenommen aussehenden Unterlage weitere Kopfhörerstöpsel und Ringe klebe. Gut, die Ringe haben nicht gehalten, dafür wurden Anstecker draus gemacht. Finde ich auch gut, verwende ich selbst auch. XD

Bei den ersten Malen macht man oft noch Fehler oder bekommt dank der ersten Bestellungen super Feedback, was man nicht noch ändern könnte; so habe ich für die neuen Produkte einen anderen Hintergrund ausprobiert und das Ergebnis kann sich, wie ich finde, sehen lassen.

Mir persönlich gefallen die neuen Produktfotos auch viel besser.

Natürlich wird alles noch sehr viel professioneller, wenn selfesteem erst einmal genug Geld dafür einnimmt, dass ich eine große Leinwand mit Stützen und Tageslichtlampen davon kaufen kann. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das aus der privaten Tasche zahlen möchte, aber wenn es so weitergeht, wird das auch gar nicht nötig sein. X”D

Ich als Leseratte fand Lesezeichen schon immer toll. Da ich keine besonders gute Zeichnerin bin und demnach keine Illustrationen drucken lassen kann, habe ich etwas getan, das ich sehr gut kann – Schmuck erstellt. Bloß für Bücher. Lol.

Apropros zeichnen und illustrieren. Comiccharaktere mögt ihr doch. Sticker krieg ich nämlich hin und die gibt es auch irgendwann in den nächsten Monaten Mal im Shop. :]

Die Armee der Handschellenarmbänder.

Dieses Schmuckstück ist mitunter eines meiner Lieblingsstücke im Shop. Was mögt ihr denn am meisten?

Einige Kunden haben mir schon Nachrichten zukommen lassen, dass sie sich auch eleganteren Schmuck wünschen. Falls ihr auch jemand davon seid und mir noch keine Nachricht geschickt habt – keine Sorge! Ich bin dran.

Hier könnt ihr noch einen Blick auf drei Produkte werfen, die mit 01.03. in den Shop kommen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.