Werbung

cookie time! + mürbteig rezept

Na, habt ihr schon ein paar Weihnachtskekse gebacken? Ich wollte nur mal so anklopfen, da es doch langsam Zeit dafür wäre. Bei uns gibt es schon ein paar Cookies, ein paar Sorten kommen aber noch nach. Dann gibt es auch mal einen eigenen Beitrag darüber, weil ich euch noch ein paar Geschenkverpackungsideen für Kekse zeigen werde. =)

Heute geht es primär darum, das Teigrezept für Mürbteig unter die Menschen zu bringen. Ihr könnt sooo vieles aus diesem Teig machen – angefangen bei herkömmlichen Keksen, bis hin zu Pie Pops und anderen tollen Yummy Tummy Things. Dazu aber im weiteren Dezember noch ein paar andere Beiträge.

Die Ausstecherformen für die obigen Flügelkekse gibt es übrigens bei Spuersinn24!

Zutaten für den Teig für ca. 50 Kekse:

  • 250g Mehl
  • 1 Ei
  • 125g Feinkristallzucker
  • 1 TL Vanillearoma / Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 125g weiche Butter

Zutaten für eine praktische “Klebeglasur”:

  • 1 Ei
  • eine Prise Salz
  • eine Prise Zucker
  • bunte Zuckerstreuseln

Mit der Klebeglasur könnt ihr dann die Verzierungen an die Kekse anbringen, ohne euch grün und blau ärgern zu müssen, dass sie nicht richtig halten.

Was habt ihr dieses Jahr so vor mit eurer Weihnachtsbäckerei?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.