Werbung

what makes your beat?

Meine lieben, jetzt musstet ihr drei Tage auf den nächsten Blogeintrag warten und ich möchte mich bei euch allen für die Geduld bedanken. Findet ihr es nicht auch langsam anstrengend, dass die Hitze so drückt und null Abkühlung dazwischen kommt? Ich möchte euch heute eine besonders interessante und interaktive Modeplattform vorstellen:

(auf den Banner klicken, um zur Seite zu gelangen)

Bei Stylight hat man die verschiedensten Möglichkeiten; Man kann sich entweder von online gestellten Styles inspirieren lassen, diese direkt nachkaufen, Produkte herzen und so auf seinem Account abspeichern oder einfach nur seine eigenen Styles hineinstellen und dann Artikel damit verlinken, die dazu passen.

Gerade solche Modeplattformen zeigen heutzutage unser interaktives Zusammenkommen auf. Wir tauschen uns untereinander aus und spielen allesamt ein bisschen die Modedesigner. An Kreativität mangelt es jedenfalls nicht, wenn jemand verrückt und dennoch mutig plötzlich legere mit rotzfrech oder neon mixt. Aber nicht nur solche Outfits gibt es, nein es gibt auch normalere und alltäglichere Möglichkeiten auf dieser Website.

Ich selbst lasse mich bei Einfallslosigkeit gerne mit neuen Looks berieseln, wie sieht es mit euch aus?

Was die Funktion angeht, gleich vor Ort die geherzten Produkte kaufen zu können, da diese direkt mit den Onlineshops verlinkt sind, das ist eine wahnsinns Idee! Noch nie habe ich eine bessere Möglichkeit gesehen, eine Übersicht über so viele verschiedenen Produkte zu gewähren.

Der einzige Contrapunkt sind dann aber wirklich die verschiedenen Onlineshops; kauft man verschiedene Dinge, sind dann oft mehrmals die Versandkosten zu bezahlen. Denn nicht jeder Shop hat versandkostenfreie Lieferung ab einem gewissen Betrag.

So, aber genug geredet. Schaut euch doch dort einmal selbst um!

2 Kommentare

  • Kami-chan

    awwwww *____* es tut so gut von dir zu hören! 🙂 dreimal darfst du raten, wer sich sorgen gemacht hat? ^^

    verweilt bei euch gerade die hitzewelle? bei uns ist es seit dienstag total abgekühlt. gegen abend gab es ein unwetter mit regen und blitz und so. seitdem ist es morgens immer total kühl, wenn man in t-shirts rumläuft. irgendwie witzig, wenn man bedenkt, dass man davor immer wie sau geschwitzt hat XD

    von stylight hab ich bereits auf einem blog gehört. momentan wird ja mystylehit total gehypt. irgendwie ist da jeder angemeldet O_O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.