Buchreviews,  Werbung

pink clover club

   Buchcover Gefällt mir wirklich gut.
    Einleitung Mit einer Seite etwas kurz, aber fesstelt extrem.
   Wortwahl Sehr abwechslungsreich, modern und frisch.
    Details Gut umschriebene Charaktere, aber genug Freiraum für eigene Fantasie.
    Lesefluss Vom Anfang bis zum Ende super und ohne Hindernisse.

Habe ich doch eine gute Wahl getroffen, dieses Mal einen Roman anstatt eines Sachbuchs zu rezensieren. Pawel Höchst ist Privatdetektiv, der durch die Entlarvung eines bundesweit gesuchten Frauenmörders viel Ruhm erlangt hat. Ruhm, aber kaum Aufträge, was ihm natürlich kein Geld beschert und dazu bringt, ohne zu zögern auf das Angebot der Kripo Rostock einzugehen, gegen Erfolgshonorar Berater zu werden. Als eine für die Politik wichtige Dame ermordet aufgefunden wird, kommt er ins Spiel – und somit beginn die Geschichte zu rollen.

Das Buch ist gegliedert in vier Teile, das Cover dafür gleicht jedes Mal dem des eigentlichen Buchcovers, was sehr positiv ist und einen guten roten Faden vom Anfang zum Ende führt. Spannung verliert das Buch in keinster Weise, man denkt zwar zu Beginn nocht, ach so eine Geschichte wieder – aber falsch gedacht. Bis zum Ende hin weiß man nicht, wer der Mörder ist und fiebert regelrecht mit dem Pawel mit.

Dass das gesamte Geschehen in Deutschland geschieht ist auch nicht sonderlich schlimm, so braucht man kaum geografische Kenntnisse über die Rostocker Gegend, Berlin oder Schwerin, um der Handlung gut folgen zu können. Auch die Charaktere sind super gelungen und nicht nur Pawel, der eigentlich Exfischer ist, sondern auch der homosexuelle Polizeianwärter bringen immer wieder frischen Wind in die Sache.

Mit Begeisterung habe ich außerdem festgestellt, dass dies bereits das zweite Buch mit Pawel ist und man sozusagen die Vorgeschichte im Buch French 75 lesen kann.

Mehr möchte ich aber gar nicht über die Handlung an sich verraten, da ich euch nicht die Laune an diesem frischen Krimi verderben will.

Kauf auf: Amazon | Murmann Verlag | Verlagswebsite | Preis: € 9,95

Das Buch wurde von mir Im Zuge der Kooperation mit Blogg dein Buch gelesen und rezensiert. Wer auch gratis Bücher erhalten möchte und diese dann nach einer Frist von etwa 30 Tagen Lesezeit auf seinem Blog rezensiert, klickt einfach auf obiges Logo und meldet sich direkt an. Alles weitere erfahrt ihr direkt auf der Website von Blogg dein Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.