Unsortiert / Alles Mögliche

on a roadtrip

Sind letztens wieder durch die Gegend gedüst und dabei hab ich ein paar Fotos gemacht. Beim Autofahren werden sie immer ziemlich verwackelt, da werden immer nur die wenigsten davon was… :/ Momentan blüht kaum noch etwas pflanzenmässiges, der Balkongarten kann erst bei steigenden Temperaturen gestartet werden. Daher habe ich in Zukunft das Projekt “Adventures of the Past” laufen. Mehr Info bekommt ihr noch demnächst dazu. ^^

Bezüglich Lebensmittelallergie gibt es auch Mal News; Laktoseintoleranz. Bedarf jetzt einiges an Umstellungsphase… ‘__’

Wenn es Frühling wird, werden wir ein kleines Wienwochenende einschieben. Freu mich schon total drauf. *_* Tierpark Schönbrunn, Haus des Meeres, Naturhistorisches Museum, die üblichen Verdächtigen einfach. Huahaha. XD

Nachtfotos werden nicht so gut aufgenommen und ich hatte bisher noch nicht genug Zeit, um rauszufinden, welche Objektive hierfür besser geeignet wären. Wenn ihr Anregungen und Tipps habt, dann nur zu. Her damit! *_*

So, ich verabschiede mich jetzt wieder mit dem kurzen Zwischenbeitrag. 😀

2 Kommentare

  • namimosa

    sehr lichtstarke objektive braucht es für nachtaufnahmen. meistens also wohl oder übel festbrennweiten mit mindesten 1,8 oder so… 😉

    laktoseintoleranz? wie nervig… meine schwester muss gerade auch total ihre ernährung umstellen und ich bin bei so was grad bestens informiert…

    ich hätte nicht gedacht, dass solche alltagsposts wirklich meine leser interessieren würden! ^^
    der hase wird wohl wirklich recht groß. mit beinen und allem ist der dann stehend schon 30cm hoch.

  • sunochan

    ui, danke für den tipp!
    au weia, tut mir leid für deine schwester v_v ist wirklich die totale umgewöhnung.
    & jaaaa klar interessiert so ein alltagspost. glaubt man oft gar nicht, wie sehr xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.