4 likes

4 likes

Ich sollte zur Feier des… Tages? Nein, ich weiß nicht. Jedenfalls möchte ich das frühere Projekt wieder aufleben lassen, das anhand der Lesezahlen ganz gut bei euch allen angekommen ist. Sinn davon ist, dass ich mir die Entscheidung vielleicht etwas leichter mache – oder auch nicht – wenn ich gerade nach etwas bestimmtem Suche. Im April gibt es ja wieder Zuwachs bei uns. Da kriegen wir nämlich wieder einen Hamster. Zuerst wird allerdings ein neues TV-Möbelstück in unser Wohnzimmer gepackt und ein neuer Käfig gekauft. Bin schon ganz aufgeregt, wihihih~

Ja, jedenfalls möchte ich dann dazu passend eine Schale mit lauter kleinen Kakteen und Sukkulenten machen. Und dafür suche ich mir aktuell Inspirationen. Die 4 besten davon möchte ich natürlich gerne mit euch allen teilen. Wenn es soweit ist, mache ich nochmal einen eigenen Blogeintrag damit darüber, was sich in einer Kakteenschale miteinander verträgt. Man kann ja nicht alle Arten in einen Topf stopfen, sonst machen sie sich gegenseitig kaputt. Außerdem muss ich darauf achten, dass sie keine Blüten haben; mein Freund ist allergisch gegen Pollen und Blütenstaub. Das ist der Grund, wieso wir nur unechte Blumen mit Blüten haben.

6467

#1 | Arrangement im Widder Hotel
#2 | Anrichtung unter einer Glasglocke
#3 | Arrangement in hochgestellter Schale
#4 | zweites Arrangement in hochgestellter Schale

Was sagt ihr dazu – was gefällt euch besser? Aufteilen in verschiedene kleine Töpfchen oder tatsächlich gesammelt haben? Habt ihr Tipps für mich?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.