Daily Life

once again: lego technic!

Das Wochenende war Mal wieder ein wenig Lego Technic bauen angesagt. 😀 Während wir uns mit dem hübschen Offroader 4×4 und zwei kleineren Fahrzeugen beschäftigt haben, warte ich schon sehnsüchtig auf eine neue Kollektion, denn Baufahrzeuge kommen nicht gut in einer Sammlung voller Sportautos… v_v Früher habe ich Lego Technic immer bei meinem Bruder zusammen gebaut, der hat ja kistenweise Lego. Ohne Scherz. Er ist so ein Fan von Lego, wie ich von allem anderen, mit dem ich mich Tag für Tag zudecke. XD

Hier habt ihr das Demovideo des Offroaders. Ich liebe es, wenn es beim Zusammenbauen ein wenig komplizierter wird und nicht immer nur “Teil auf Teil auf Teil” geht. :”D Diese Woche kann ich meine neue Kamera bestellen, dann muss ich auch schon anfangen, meine Weihnachtsaktion vorzubereiten. Viel zu tun – und nebenbei soll ich noch arbeiten gehen und etwas Zeit mit meinem Freund verbringen… XD So ein Freizeitstress, das ist ein Wahnsinn.

Heute kam schon das erste Paket für Halloween an; Dekomaterial FTW! Aber das hat in diesem Blogeintrag doch eigentlich gar nichts zu suchen, weiter gehts mit Lego Technic!

Ich muss sogar bei den drei Zentimeter langen Stäbchen nachschauen, ob ich auch wirklich die richtige Größe habe; kein Augenmaß, lol. Außer ich habe oft hintereinander die selbe Größe, dann geht das irgendwie… xD

Und wenn es Mal wieder mehrere Einzelteile sind, die man für den Schritt benötigt, werden die natürlich vorher brav rausgesucht, bevor es weitergeht… :3

So… das war’s auch schon wieder mit dem heutigen Lego Technic Post. :”D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.