Werbung

armbanduhren auf eurotops

Guten Morgen, liebe Leser & Leserinnen! Heute möchte ich euch einmal die hohe Designvielfalt der Armbanduhren von Eurotops näher bringen. Man findet hier Stücke in allen Preisklassen und man kann sich kaum entscheiden, welche Uhr einem besser gefallen sollte. Gerade jetzt, wo wir sozusagen schon einmal in die Vorweihnachtszeit kommen, sollte man sich stärker darüber Gedanken machen, ob nicht jemand im nahen Bekannten-, Freundschafts- und Verwandtenkreis eine neue Uhr brauchen könnte. Oder vielleicht sogar man selbst?

Ich jedenfalls gehe in meinem Beitrag für euch auf drei spezielle Armbanduhren ein, die mich ganz besonders angesprochen haben. Bereit? Dann legen wir gleich los!

Die erste, die ich euch näher vorstellen möchte, ist die Automatik Uhr Ingersoll. Zwar nicht gerade die günstigste Variante, aber wenn man die Uhr genauer betrachtet, ist der Preis gerechtfertigt. Es befindet sich Carbon in der Uhr; das ist das karierte Material, das ihr am Rand sehen könnt. Weiters sorgt starkes Mineralglas dafür, dass der Uhr nichts passiert. Zahlen und die Zeiger der eigentlichen Uhr sind nachtleuchtend und für die ganz Neugierigen sorgt das Glas auf der Unterseite der Uhr dafür, dass man ihr beim Arbeiten zusehen kann. Was soll einem da noch mehr gesagt werden, um sich endgültig in diese Uhr zu verlieben? Ich hätte da noch ein paar Sachen; Dass sie wasserdicht ist (bis 3 bar Prüfdruck), ein echtes Lederband selbstverständlich mit einschließt und edle kleine Anzeigen, wie genaueste Datumsanzeige mitenschließt?

Auch Linkshänder werden nicht im Regen stehen gelassen; das beweist uns das zweite Stück, das ich euch zeige. Eine seitenverkehrte Krone, wie sie diese Linkshänderuhr hat, ist sehr selten und trotzdem eine banale Genialität. Die Zeiger leuchten wunderschön, die Uhr ist hier ebenfalls mit einem Mineralglas geschützt und für jeden, der es ein wenig simpler haben möchte, bestens geeignet. Dass sie eine Linkshänderuhr ist, heißt ja nicht gleich, dass sie kein Rechtshänder, der sich von der Krone auf seiner Handfläche gestört fühlt, tragen darf! Was eine Krone ist, denkt ihr euch jetzt? Das ist der Stöpsel, den man rauszieht, um die Uhr richtig zu stellen und danach wieder reindrückt.

Sehr fashionable ist im Übrigen auch die mechanische Speichenuhr Chenevard! Während man auch hier auf der Rückseite der Uhr beobachten kann, was das Uhrwerk eigentlich den ganzen Tag so macht, steckt hinter dem Namen Chenevard eine hochwertige Geschichte. Eine kleine Datumsanzeige gibt es auch hier und das außergewöhnliche Design wird ein totaler Blickfang sein.

Kommen wir zu der letzten Uhr, die ich euch zeigen will. Nicht nur bei den älteren Semestern ist der retro Style momentan angesagt; sie hat ebenfalls eine präzise Datumsanzeige, ist wie alle anderen vorgestellten Uhren wasserdicht und verfügt über ein klar strukturiertes und damit leicht überschaubares Ziffernblatt. Die Timex Multifunktionsuhr Retrograde lässt bestimmt so einige Herzchen höhrer schlagen.

Wer jetzt erst noch schmökern möchte, soll das ruhig tun. Zusätzlich kann ich jedem von euch empfehlen, sich den interessanten Bericht von Deluxe Label durchzulesen. Somit wünsche ich euch noch freudiges Shoppen und einen schönen Dienstag!

Ein Kommentar

  • namimosa

    ich gehöre zu den menschen die einfach nie eine uhr rum haben. dafür werde ich oftmals seltsam angeschaut… ^^ ich habe sogar eine, aber ich vergesse die dann doch immer… allerdings komme ich trotzdem stets pünktlich. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.