Daily Life,  selfesteem,  Werbung

kunterbunt und so

Ich war ja beim Ikea und so, hatte ich ja erzählt. xD Habe mir ein paar Sachen zum Backen, eine Salatschleuder und ein paar Nebensächlichkeiten gekauft. Eine neue Wohnzimmerlampe haben wir auch gleich Mal, wir wollen allerdings alles auf LED umstellen… °w°

Joah, Ikea eben… XD

Heute habe ich mich als ziemlich geldgierig rausgestellt… Da ich ja haufenweise Special Editions vom Big Bang Merchandise habe, das mittlerweile so einiges wert ist, da man es nirgendwo mehr zu kaufen bekommt, habe ich mich dazu entschlossen, alles zu verkaufen. Zehn Minuten später unterbrach ich dann die Fotosession, da ich doch wieder alles behalten wollte. Ich ärgere mich so über mich selbst… -.-; Einerseits bin ich zu geizig, neues zu kaufen und finde es Schade, dass es um die Band generell so still geworden ist und kaum mehr etwas so ist wie früher, als das Merchandise nur so in meine Hände rieselte… Andererseits kommen dann so viele tolle Erinnerungen auf und gerade deshalb will ich es nicht weggeben… Mäh… :/

Aber naja, ich habe auch etwas Erfreuliches, das ich euch mitteilen kann! *_*

Mein Freund und ich haben uns gestern über die EOS600D unterhalten; da er auch eher zur EOS tendiert und das momentan das zweitneueste Modell ist, kaufen wir sie uns! Party Party! Aber erst einmal geben wir uns mit dem Standardmodell zufrieden, uns wächst das Geld ja auch nicht aus dem Hintern, wo wir doch so viele Ausgaben momentan haben… xD;

Standardausführung will heißen die Kamera mit dem normalen EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS II Objektiv. Preis kommt auf etwa 600€. Ich freue mich schon auf unser neues Baby, im Oktober wird es gekauft. 2 Monate noch! Bis dahin werde ich euch mit hübschen Bildern versorgen, die bisher noch nicht die Ehre hatten, auf meinem neuen Blog zu landen. Sie sollen quasi die Abschiedsphase meiner Lumixbilder sein. ^^;

In naher Zukunft werdet ihr im Übrigen immer öfter auf meinem Blog etwas über mein kleines Nebenprojekt lesen; ich hatte das letzte Jahr kaum Zeit, etwas dafür zu machen, darum lag das Ganze dann auch meistens auf Eis. Cute it up! ist der Name des Projekts, so manchen von euch wird er vielleicht was sagen. Die ganzen Übungsprodukte kamen bis dato in meinen Dawandashop, damit ich sie nicht umsonst gemacht habe; die ganzen neuen Sachen kommen wirklich erst dann zum Verkauf, wenn ich meinen eigenen Onlineshop eröffne und somit mein Kleingewerbe angemeldet habe (anders ist es in Österreich nicht erlaubt, es muss sofort angemeldet sein, wenn der Shop online geht). Bisher habe ich manchmal auf Blogspot darüber gebloggt aber immer wieder kriege ich das Kotzen mit Blogger… darum verfrachte ich das alles einfach Mal auf meinen eigenen Blog, der auch auf meinem eigenen Webspace ist. XD

Vielleicht wird es noch eine Namensänderung geben, bis wirklich alles offiziell wird, wer weiß… *_*

3 Kommentare

  • Karais

    Huhu Sunochan <3

    Vielen Lieben Dank für deine Kommentare, ich freue mich über jedes mir unbekannte Gesicht, das Silberhauch besucht!

    Ich habe erst jetzt die Zeit gefunden, dir auch mal einen Kommentar da zu lassen.

    Ich liebe Ikea! Super günstig, super bunt und super zu gebrauchen. 😉
    Obwohl wir diesmal Ikea fremdgegangen sind und auf die Empfehlung meiner fast-schwiegermutter haben wir uns im Conforama bedient, falls du das kennst.
    Ist glaub ich, ziemlich Ikea like. Naja mal sehen. :3

    Von den Fotos gefällt mir das grüne Weizenbild total gut! Das ist dir wirklich sehr gut gelungen.

    Ich wünsche dir viel Spass mit den neuen Sachen und viel Vorfreude auf euer neues Baby. <3

    Liebe Grüsse
    Karais

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.