2021 gilt als weltweites Rekordjahr für erneuerbare Energien

Solarenergie-Rekordjahr

Die internationale Energieagentur IEA hat ausgerechnet, dass auf der ganzen Welt dieses Jahr Lieferanten für rund 290 Gigawatt neu gebaut wurden. Hauptsächlich handelte es sich dabei um Windturbinen und Solarpanele. Damit handelt es sich beim Jahr 2021 um ein Rekordjahr für erneuerbare Energien.

Wird das so beibehalten, wird auf der ganzen Welt die erneuerbare Energiegewinnungsmethode bis zum Jahr 2026 andere Varianten einholen. Energiegewinnung aus fossilen und nuklearen Brennstoffen gehört dann womöglich schon bald völlig der Vergangenheit an.

Schon 2021 holten erneuerbare Energien diese in der EU ein.


Eine Seite wie diese erfordert viel Arbeit, auch hinter den Kulissen. Dein Beitrag unterstützt mich dabei, daher ein großes DANKE für jede Unterstützung!