selfesteem

12 neue

5981

Derzeit geht’s im Shop so zu, dass ich beinahe schon jeden 5ten Tag einen ganzen Haufen Material bestelle. Natürlich ist auch immer wieder was Neues dabei! emoji08_by_emoji_icon-d6kv9kx Ich habe bereits angefangen, die bereits bestehenden Produkte neu zu fotografieren. Die Linsen, die ich dafür von Tati zu Weihnachten gekriegt habe, sind einfach so endgenial, ich kann es einfach nicht oft genug sagen. *__* Fühl dich geknutscht, du tolle Schweinemama du! (Gut, man sollte vielleicht wissen, dass Tati Meerschweinchen hat, sonst ist der Witz seltsam…)

Jedenfalls hab ich jetzt noch gut 4 Wochen, bis die creativmesse in München startet und langsam hab ich auch das Sortiment beisammen, das ich dorthin mitnehmen werde. Da ja eigentlich ganz viele Aussteller dort sind, die Workshops zum Basteln oder eben Material dazu anbieten, bin ich schon richtig gespannt darauf, wie selfesteem ankommt. Vor allem, weil das meine erste Messe im Ausland wird! emoji02_by_emoji_icon-d6kv97g

Außerdem habe ich noch einige Sachen im Repertoire, die schon fertig gebastelt darauf warten, fotografiert zu werden. Teilweise habe ich die Fotos auch schon. Alle 2 Wochen kommen dann 12 neue Sachen online. Und für Lesezeichen hab ich auch ein neues Konzept vor, aber wie ich das online umsetze, überlege ich noch.

5980

5983

Ein bisschen was Süßes für den Hals hat’s auch wieder gegeben. Außerdem passen die Lolitas so super zu Harajuku oder Lolita. Bin schon gespannt, wie sie bei den Conventions ankommen. Dort waren die Essensketten seltsamerweise bisher nicht so beliebt, wie etwa auf einer Comicmesse. Dafür bin ich für die kommende Comix mit der Police Box und der Sherlockedkette super dabei, hö hö. Von den Schnatzhalsketten habe ich schon wieder welche gemacht, dann sind mir die Flügeln ausgegangen. Jetzt liegen hier gut 50 Perlen mit Ösen oder so rum, die noch darauf warten, fertig verarbeitet zu werden.

5985

Es gibt jetzt auch immer wieder Testberichte von Bloggern zu selfesteem. Ich muss immer wieder schmunzeln, wenn ich auf Bloggerjobs oder so ausschreibe und dann schon dazuschreibe, dass ich mich aufgrund der hohen Versandkosten in Deutschland bevorzugt an österreichische Blogger wende und dann kriege ich ein Mail von einer Münchnerin, die beinhart meint, dass das doch eh so nahe bei Österreich ist und das daher kein Problem sein kann. Dass ich da dann aus Prinzip eine Absage erteile, weil ich mir etwas veräppelt vorkomme, war zu erwarten.

Schmunzeln muss ich auch immer, wenn ich dann fertige Testberichte lese, in denen steht, dass der Versand eine Woche gedauert hat – von Österreich nach Deutschland mit einem Standardbriefversand, der bei der Testbestellung selbst ausgewählt wurde. Ja ne. Steht doch auch auf der Unterseite für die Versandkosten, dass die Versanddauer zwischen 5 und 10 Werktagen beträgt. emoji06_by_emoji_icon-d6kv9hm Was soll ich sagen. Das sind die offiziellen Angaben der Post für Auslandsversendungen. Man kann ja auch stattdessen Priority wählen, aber das kostet halt mehr.

5984

5982

[ Hier ] geht’s zu den Halsketten

2 Kommentare

  • Maron

    Ich liebe deine Sachen aus dem Shop 🙂
    Meine Lesezeichen sind aber verschwunden beim Umzug, muss bald neue bestellen 🙁
    Die sind so hübsch!

    Wie das klingt, meine erste Messe im Ausland (München) 😀
    Wobei Österreich für mich ja auch Ausland ist 🙂

    Dann mal viel Glück und viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.